Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Reviews, Single Review

Mo Klé – Parallel Worlds – Single Vorstellung

mo-kle-parallel-worlds-single-vorstellung

Am 29. Oktober erscheint das erste Album des Künstlers Mo Klé alias René Grünenfelder. Mit „Parallel Worlds“ veröffentlicht der Schweizer Songwriter eine von Gitarren getriebene Platte, die eindringliche Harmonien mit pointierten Texten auf Englisch und Deutsch verbindet. Vorab veröffentlicht er heute den gleichnamige Titelsong des Albums als Single.

Das Album beginnt mit Parallel Worlds. Weiche akustische Gitarrenakkorde werden begleitet von Grünenfelders charakteristischer Stimme. Erst nach der ersten Strophe steigt die Band ein und erweitert den Folk- zu einem Indie-Popsong. Im Song reflektiert Mo Klé die krassen Unterschiede unserer Lebenswelten und wie absurd diese verschiedenen Realitäten uns nur zu oft erscheinen können. Manchmal kreuzen sie sich. Meistens sehen wir uns aber nur durch unsere Bildschirme mit ihnen konfrontiert. Im Strudel der verheerenden Meldungen und Krisen der Welt fällt es schwer nicht machtlos in Gleichgültigkeit zu versinken und sich hinter den Mauern der eigenen Lebenswelt zu verstecken.

Mo Klé auf Facebook

Mo Klé auf Instagram

Linktree

Share

Patrick

geb. 1993, Musik-Fan seit 2010, Verheiratet, Ein Sohn, Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk, Alternative Rock. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »