Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Konzert Reviews, Reviews

Kärbholz – Volldampf Rock’n Roll – eine laute Fahrt über den Rhein – Konzertreview

kaerbholz-volldampf-rockn-roll-eine-laute-fahrt-ueber-den-rhein-konzertreview

Pandemiebedingt fast ein Jahr später als geplant kaperten Kärbholz und ihre Fans am 24.09.21 die MS RheinEnergie in Köln. Schon am frühen Nachmittag wurden zahlreiche Fans in der Innenstadt gesichtet und pünktlich zum Einlassbeginn nahmen viele ihre Plätze an Board ein. Die Stimmung war ausgelassen, auch wenn sich sicher einige erst an viele Menschen am gleichen Ort und Maskenfreiheit gewöhnen mussten – so ging es auch mir und was soll ich Euch sagen: Es war herrlich! Von „Normal“ sicher noch weit entfernt, aber wir sind auf einem guten Weg!

Bis zum Konzertbeginn feierten die Passagiere dann auch alles, was da aus den Boxen kam – selbst Songs wie „Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist“. Und dieser Worst-Case traf dann -fast schon erwartungsgemäß- auch recht schnell ein – zumindest für die Kölsch-Trinker.

Schon bevor die Band die Bühne betrat, gab es „Oh, wie ist das schön“ – Gesänge aus den Zuschauerreihen, die sich vor der Bühne und auf dem darüberliegenden Deck an der Brüstung früh schlossen.

Als die Musiker die Bühne betraten – gab es stimmungsmäßig kein Halten mehr. Gespielt wurde ein klasse Mischung aus neueren und älteren Songs – und ich könnte gar nicht sagen, wer mehr Spaß dabei hatte: Band oder Publikum. Fast 2 Stunden wurde auf dem Rhein gesungen, gefeiert und getanzt – was für ein Abend! Aber seht selbst:

Setlist:

Roter Wein, Nacht ohne Sterne, Fallen und Fliegen, Laternenlicht, Einsamer Ort, Für die Götter, Niemals fallen, Das hier ist ewig, Leben und Tod, Musizin, Medley, Voran, Hier!, Kind aus Hinterwald, Rückenwind, Bis zum Mond, Der schwarze Schwan, Ewig Leben;

Zugaben: Überdosis Leben, Mutmacher, Feuerräder, Tiefflieger, In Flammen stehen;

Die nächsten Termine (ohne Gewähr). Bitte immer den aktuellen Stand auf der offiziellen Seite nachlesen:

https://www.kaerbholz.de/

Hier der aktuelle Stand der Verordnungen unter welchen die folgenden Shows stattfinden dürfen:

–   11.10.2021 Nürnberg, HIRSCH

Corona- & Hygieneauflagen (Stand 04.10.2021)

3G PCR-> Voraussetzung für den Zugang zur Veranstaltung ist, dass alle Gäste vor Einlass einen entsprechenden Nachweis über die vollständige Impfung, Genesung oder einen PCR Test (nicht älter als 48h) (keine Schnelltests!) vorweisen.

Es herrscht keine Maskenpflicht. Nur am Einlass ist das Einhalten von Abständen Pflicht.

Abgesehen davon müssen keine Mindestabstände eingehalten werden.

–   12.10.2021 Oberhausen, Kulttempel
–   13.10.2021 Oberhausen, Kulttempel

Corona- & Hygieneauflagen (Update_Stand 01.10.2021)

3G -> Ab 1. Oktober gilt die neue 3G-Regel. Das bedeutet, dass nicht nur Geimpfte und Genesene teilnehmen dürfen, sondern auch Menschen,  die ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen können. Neben einem PCR-Test gilt nun auch das Ergebnis eines offiziellen Antigen-Schnelltests.

Aber Achtung! Die Probenentnahme beim PCR-Test darf nicht länger als 48 Stunden her sein.

Und der Antigen- Schnelltest darf nicht älter als 6 Stunden sein.

Es muss in beiden Fällen eine Bestätigung einer zugelassenen Stelle vorliegen (von einem Arzt oder Testcenter).

Nicht zulässig sind weiterhin Selbsttests!

Nur am Einlass, sowie in Warteschlangen und Anstellbereichen ist das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes, sowie das Einhalten von Abständen Pflicht. Abgesehen davon gibt es keine Mindestabstände oder Maskenpflicht.

–  14.10.2021 Jena, F-Haus -> wird auf 2022 verschoben, Infos folgen in Kürze

–   14.10.2021 Leipzig, Hellraiser – Zusatzkonzert
!!!!TICKETS HIER!!!!!

Corona- & Hygieneauflagen (Stand 22.09.2021)
3G -> Voraussetzung für den Zugang zur Veranstaltung ist, dass alle Gäste vor Einlass einen entsprechenden Nachweis über die vollständige Impfung, Genesung oder einen Testnachweis: Antigen Schnelltest (nicht älter als 24h) oder PCR Test (nicht älter als 48h) vorweisen.

Überall wo die Abstände nicht eingehalten werden können, sowie am Einlass, in Warteschlangen und Anstellbereichen, ist das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes Pflicht.

–   15.10.2021 Mannheim, MS Connexion Complex

Corona- & Hygieneauflagen (Stand 22.09.2021)

3G PCR -> Voraussetzung für den Zugang zur Veranstaltung ist, dass alle Gäste vor Einlass einen entsprechenden Nachweis die vollständige Impfung, Genesung oder einen PCR Test (nicht älter als 48h) vorweisen.

Das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes ist durchgängig während der kompletten Veranstaltung Pflicht.

Nur am Einlass, sowie in Warteschlangen und Anstellbereichen ist das Einhalten von Abständen Pflicht.
Abgesehen davon müssen keine Mindestabstände eingehalten werden.

–   16.10.2021 Lindau, Club Vaudeville

Corona- & Hygieneauflagen (Stand 04.10.2021)

3G PCR-> Voraussetzung für den Zugang zur Veranstaltung ist, dass alle Gäste vor Einlass einen entsprechenden Nachweis über die vollständige Impfung, Genesung oder einen PCR Test (nicht älter als 48h) (keine Schnelltests!) vorweisen.

Es herrscht keine Maskenpflicht. Nur am Einlass ist das Einhalten von Abständen Pflicht.

Abgesehen davon müssen keine Mindestabstände eingehalten werden.

–  18.10.2021 Hamburg, Große Freiheit 36 -> wird auf 2022 verschoben, Infos folgen in Kürze

Das für den 14.10.2021 geplante Konzert im F-Haus in Jena, sowie die Show am 18.10.2021 in der Großen Freiheit 36 in Hamburg müssen leider auf 2022 verschoben werden, die neuen Termine werden in Kürze bekanntgegeben, alle bereits gekauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Share
Schlagwörter: ,

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »