News

RED TO GREY geben erste Details zum neuen Album bekannt

red-to-grey-geben-erste-details-zum-neuen-album-bekannt

Das neue Red To Grey-Album „Balance Of Power“ wird am 22. Oktober 2021 bei El Puerto Records erscheinen. Aufgenommen wurde bei Mario Lochert in dessen Serious Black Studios in Kirchseeon bei München. Für Mix und Mastering zeichnete sich Jan Vacik von den Münchner Dreamsound Studios verantwortlich.
Heute stellt die Band offiziell das Albumcover sowie die Tracklist vor.

Klassischer Bay-Area-Metal á la Death Angel oder Forbidden, gewürzt mit einer Prise Nevermore – so lässt sich die Musik der im Süddeutschen Raum beheimateten Red To Grey am besten beschreiben. Machtvolle Riffs, griffige Hooklines mit Ohrwurm-Charakter und jede Menge melodiöse Gitarrensoli werden perfekt ergänzt durch die im Genre einzigartige, absolut überzeugende Stimme von Frontfrau Gaby Weihmayer.

Im Laufe ihres mehr als 23-jährigen Bestehens hat die Band zahlreiche Shows gespielt, mehrheitlich in Deutschland und den umliegenden Nachbarländern. Nicht selten supportete man dabei auch bekannte Szenegrößen wie Vicious Rumors, Helstar, Equilibrium, Brainstorm, Debauchery, Tankard, Death Angel und viele mehr.

Tracklist „Balance Of Power“:
01 Balance Of Power
02 Hellburner
03 Trigger Of Lies
04 We March
05 Vanity And Pride
06 Fight
07 Object Of Salvation
08 The Dead Walk
09 Within Grey Rooms

Line Up:
Gaby Weihmayer (vocals)
Tino Bergamo (guitars)
Florian Botschek (guitars)
Stefan Hendel (bass)
Elmar Nüßlein (drums)
 
Discography:
Circle Of Pain – Demo-CD – Veröffentlicht 1998
Wrath Of The Weak – Black Arrow/Point – Veröffentlicht 2001
Admissions – Badland Records/Twilight – Veröffentlicht 2008
Thrash you a.L.I.V.E. – 5-Track-Live-EP – Veröffentlicht 2013

Share

Dennis

95er Jahrgang. Buddelt gerne alte Platten auf Spotify aus, die längst in Vergessenheit geraten sind. Hat eine besondere Vorliebe für die 80er, begeistert sich aber für Musik aus allen Jahrzehnten. Dennis spielt selbst Gitarre und singt, oder versucht es zumindest.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »