Bilder / Video, Konzert Reviews, Reviews

Lautstaerke live in Euskirchen am 15.07.2020 – Live Review

lautstaerke-live-in-euskirchen-am-15-07-2020-live-review

Wer der deutsch singenden Alternative-Pop-Punk-Rock-Band LAUTSTÆRKE in den sozialen Medien folgt, weiß, wie sehr die fünf Musiker sich auf diesen ersten Auftritt nach der Zwangspause gefreut und vorbereitet  haben. Noch dazu in ihrer Heimatstadt Euskirchen. Die Vollblutmusiker und ihre Crew überließen dabei nichts dem Zufall: Bei Regen wäre man kurzfristig in die Innenräume des City-Forums Euskirchen umgezogen. Der Wettergott war aber gnädig (oder neugierig?) und so konnte das brandneue Album Vom Morgen Danach live im Atrium gespielt werden. Das Album konnte übrigens im Rock Magazine Review  die volle Punktzahl einheimsen und befindet sich damit im elitären Auswahltopf zum Album des Jahres 2020.
Die Stadt Euskirchen hatte das Hygienekonzept im Vorfeld genehmigt und die Veranstaltung so erst möglich gemacht. So hatten die 104 registrierten Besucher ausreichend Platz und durften in eingeteilten Planquadraten mit viel Abstand zu den anderen Musikbegeisterten ihre sichtlich gut gelaunte Band feiern. Hinter der Absperrung gab es auch noch einige „Zaungäste“, die in gebührendem Abstand dem selten gewordenen Vergnügen von Live-Musik frönten.

Lautstaerke spielte in wechselnden Outfits und sehr guter Tonqualität tatsächlich fast alle bisher veröffentlichten Songs. Schwerpunkt bildeten natürlich die des Longplayers  Vom Morgen Danach und der 2018 erschienenen EP Zurück zu Dir.

Viele Fans waren sehr textsicher und ließen sich schnell zu gemeinsamen Aktivitäten wir Arme schwenken, mitklatschen, mitsingen, hinhocken u.s.w. von der Band animieren – alles, was unter diesen Umständen so möglich war – mit „gebremstem Schaum“ eben. Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie Band und Publikum zusammen abgehen, wenn diese Zeit der Einschränkungen und der sozialen Distanz endlich vorbei sein wird.

Fazit: Ein rundum gelungener Konzertabend mit einer sehr spielfreudigen Band, die wahrscheinlich bald größere Bühnen brauchen wird.

Mitglieder der Band
André Dederichs Gesang, Gitarre
Tobias Schönbeck Gitarre
Tim Bielen Gitarre
Marco Rogowski Schlagzeug
Marvin Jordans Bass

„Die Welt mit anderen Augen sehen“

ist das Motto, das die fünf Jungs der Band LAUTSTÆRKE seit 2017 auf ihrer musikalischen Reise vereint und mit ihrer ersten EP „Zurück zu Dir“ verbindet.

Auf ihrem Weg streifen die Jungs dabei immer wieder verschiedene Genres wie Rock, Pop, Metal und Punk
und kreieren dabei einen vielseitigen Sound, der von deutschsprachigen Texten begleitet wird.

Die Kritik an der Gesellschaft, an sich selbst und an sozialen Normen, bildet dabei die Essenz von LAUTSTÆRKE.
Trotz der Auseinandersetzung mit den grundlegenden existenziellen Fragen des Lebens und der durch ihre Musik ausgelösten Ekstase,
verlieren sie sich niemals in leeren Floskeln. (Quelle: https://www.bandlautstaerke.de/about)

Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »