Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Konzert Reviews

Königliches Spektakel in Coesfeld: Die Queen Kings regieren die Bühne und lassen die Fabrik beben

koenigliches-spektakel-in-coesfeld-die-queen-kings-regieren-die-buehne-und-lassen-die-fabrik-beben

Am 10. Dezember 2023 erlebten die Besucher der Fabrik in Coesfeld eine unvergessliche Nacht, als The Queen Kings, eine der besten Queen-Tribute-Bands Europas, die Bühne eroberten.

Sie begeistern mit legendären Songs, authentischer Performance und einer beeindruckenden Bühnenshow. Das außergewöhnliche Ambiente der Fabrik Coesfeld bietet genau den richtigen Rahmen für dieses großartige Konzert und die Band überzeugt mit viel Herzblut und Freude.

Sascha Krebs, der 2017 als Leadsänger zu den Queen Kings stieß, begeistert die Zuschauer mit seiner herausragenden Bühnenpräsenz und einer herausragenden stimmlichen Leistung. Er zeigt nicht nur die wohlbekannten Freddie Mercury-Gesten und Posen, sondern verleiht den legendären Songs eine unverkennbare Note. Bei Under Pressure tritt die langjährige Backgroundsängerin Susann de Bollier mit beeindruckender Manier an die Bühnenfront und interpretiert den Part von David Bowie mit ihrer kraftvollen Stimme.

Ein Highlight des Abends ist zweifellos das fantastische Schlagzeugsolo von Oliver Kerstan, das die Menge in Begeisterung versetzt. Bei Radio Gaga klatschen und singen fast alle Fans den eingängigen Refrain mit. Drazen Zalac an der Gitarre beweist während des gesamten Konzerts sein Können, indem er dem unverwechselbaren Sound von Brian May erstaunlich nahe kommt. Christof Wetter trägt am Keyboard maßgeblich zur perfekte Queen-Illusion bei.

Der Top-Sound, unterstützt von einer stimmig eingesetzten Light-Show, schafft eine Atmosphäre, die das Konzert auf höchstem Niveau erlebbar macht. Die sechs Ausnahme-Musiker harmonieren wunderbar miteinander und bringen viel Herzblut und Freude auf die Bühne. Im umfangreichen Repertoire finden sich nicht nur die bekannten Welthits, sondern auch weniger bekannte Titel, die die Herzen der Queen-Kenner höher schlagen lassen.

The Queen Kings präsentieren sich als wahre Meister ihres Handwerks und sorgen für gut gelaunte Gesichter im Publikum. Spätestens nach dem furiosen Finale mit Bohemian Rhapsody und den Zugaben Radio Gaga, We Will Rock you und We Are the Champions haben sie das Publikum vollends für sich gewonnen.

Es ist mehr als nur ein Konzert – es ist eine lebendige Hommage an eine der größten Rockbands aller Zeiten!

Die nächsten Konzerte der Band:

FR 15.12.2023 Rex/Alte Güterhalle, Bensheim

SO 17.12.2023 Freddie Mercury Memorial Night, Kantine, Köln (mit großem Chor Young hope und Opernsängerin Yvonne Fiedler)

FR 22.12.2023 Nepomuk, Altenkunstadt

SA 23.12.2023 Alte Piesel, Künzell (ausverkauft)

DO 28.12.2023 Winzerverein Lantershofen, Grafschaft

FR 29.12.2023 Cafe Hahn, Koblenz

SA 30.12.2023 Cafe Hahn, Koblenz

SO 31.12.2023 Cafe Hahn, Koblenz (Queen Kings Deluxe, mit Opernsängerin Yvonne Fiedler)

Die Fabrik Coesfeld im Netz

Text: Karina, Fotos: Kommodore Johnsen und Karina, Verwendung nur nach Absprache

Share

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »