Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Album Reviews, Bilder / Video, Reviews

Helmet – Live and Rare – Ein Album Review

helmet-live-and-rare-ein-album-review

Die New Yorker Crossover Pioniere Helmet bringen am 26. November 2021 ihr erstes Live Album auf den Markt. Frontmann Page Hamilton überzeugte seine Hamburger Plattenfirma, die alten Tapes neu zu mischen und dies wurde Toshi Kasai und Golden Mastering in die Hand genommen. Dabei sind 14 klassische Live Tracks heraus gekommen, die, die Live Qualitäten von Helmet bestens beschreiben. Live and Rare setzt sich aus zwei Shows zusammen. Die erste Show (Track 1-7) aufgenommen am 27.01.1990 im legendären CBGB Club in New York und die zweite Show (Track 8-14) aufgenommen auf dem Big Day Out Festival am 24.01.1993 in Melburne.

Soweit die Fakten. Musikalisch ist Live and Rare die perfekte Blaupause aus den Anfangstagen der Band. Man spürt förmlich die Aufbruchsstimmung in ein neues Genre. Als eine der Ersten, die New York Hardcore mit Jazz und Noise-Rock kombinierten, waren Helmet die Band der Stunde. Ihre Aggressivität, ihre Wildheit, die manchmal etwas sperrigen Songs und ihre einfach gehaltenen Live Shows machten Helmet bei den Fans beliebt. So spielte man die Show im CBGB Club, noch bevor das Debüt Strap It On erschien. Am gravierendsten fällt auf Live and Rare die Veränderung der Band auf. Helmet klingen 1993 professioneller. Mit zwei starken Alben im Rücken, treten sie in Melburne auf und rocken das Ding mit einem astreinen Sound. Das ändert aber nichts am Feeling der Aufnahmen. Man spürt förmlich den Schweiß und den Festivalspirit vom Big Day Out Festival.

Fazit: Live and Rare ist quasi ein Rundumsorglospaket. Aus den Songs wurde das optimalste raus geholt und es macht einfach Spaß, die alten Dinger mal Live zu hören. Für die etwas älteren Fans ist Live and Rare perfekt um mal geschmeidig in Erinnerungen zu schwelgen und mal wieder ein bisschen ab zugehen. Für die Jüngeren unter uns, der beste Einstieg zur Musik von Helmet.

9 von 10 Bängs.

neun von zehn

Helmet aktuelle Besetzung:

Page Hamilton – Gesang, Gitarre

Dan Beeman – Gitarre

Kyle Stevenson – Drums

Dave Case – Bass

Pic: earMUSIC

NEWS – Helmet (helmetmusic.com)

Helmet | Facebook

earMUSIC – news, artists & new releases Home – earMUSIC (ear-music.net)

Share

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death, Thrash und Hardcore. Der Fachmann, wenn es um Bands geht, die aus Ländern kommen, deren Namen die meisten nicht mal kennen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »