Bilder / Video, News

Ghetto Royal – Gute Laune Müsli – Video Premiere

ghetto-royal-gute-laune-muesli-video-premiere

Ghetto Royal, das klingt nach einer Rap-Gruppe. War auch mein erster Gedanke. Tatsächlich steckt aber was ganz anderes dahinter. Aus dem beschaulichen Passau kommend, will sich die Band in  die Herzen der Fans erspielen.

Das machen sie mit schönem, rotzigen Rock, der dazu auch ungemein ins Ohr geht und mich phasenweise an Bilderbuch zur „Magic Life“-Ära erinnert. Der eigentlich sehr düstere Text steht hier im Kontrast zum sonstigen Bild, das die Band mit der Musik zeichnet.

Mein Herz ist so schwer, ich weiß nicht mehr warum“

wird uns im Refrain entgegen geschrien und spätestens hier wird uns als Zuhörer klar, dass es nicht so unbeschwert ist, wie es klingen mag. Ein Song über Depressionen und darüber, so lange traurig zu sein, dass man gar nicht mehr weiß, wieso man das überhaupt ist. Mehr möchte ich nun aber nicht zur Single verraten. Hier könnt ihr euch das gute Stück visuell und akustisch zu Gemüte führen:

Euch hat gefallen was ihr gehört habt? Dann lasst der Band doch ein Like auf ihren Socials da. Zudem erscheint am 28. September mit „PERSONA NON GRATA“ ihr Debut Album.

https://www.ghettoroyal.de/

https://www.facebook.com/ghettoroyal

https://www.instagram.com/ghettoroyalband/

Share
Patrick

Patrick

geb. 1993. Musik-Fan seit 2010. Verlobt Ein Sohn. Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »