Bilder / Video, Reviews

Five Crumbs präsentieren neues Video: Gravity

five-crumbs-praesentieren-neues-video-gravity
Five Crumbs
Herkunft: Greifswald, Deutschland
Genre: Alternative Rock
Gründung: Dezember 2017
Label: Independent
Vor einiger Zeit haben wir Euch bereits das Video zu „Monster“ von Five Crumbs vorgestellt. Heute erscheint „Gravity“. Musikalisch etwas weniger düster als Monster, aber die Greifswalder haben sich thematisch wieder für einen Text mit ordentlich Tiefgang entschieden. Es geht um eine Unzufriedenheit in Zeiten, in denen man sich eigentlich im Leben über nichts beschweren kann. Eine Unzufriedenheit, die sich ausbreitet, wenn man sich ihr hingibt.
Das Video zeigt den Protagonisten, welcher mit der metaphorischen Darstellung des Drogenmissbrauchs abrutscht, Realitätsverlust erlebt und dadurch alles verliert, was wichtig für ihn ist. Trotzdem ist es niemals zu spät, an etwas festzuhalten und um etwas zu kämpfen. Ob er die Tür zu seinem richtigen Leben nutzt oder sich wieder dem Realitätsverlust hingibt, bleibt offen. Am Ende des Videos wird deutlich gemacht, dass es nichts Schlimmes ist, jemanden um Hilfe zu bitten, wenn man abrutscht.
Five Crumbs arbeiten weiter auf Hochtouren an ihrer neuen EP. Wir halten Dich auf dem Laufenden!

Mitglieder:
Richard Ruß (Gesang)
Markus Schukowski (Leadgitarre)
Niklas Samland (Rhythmusgitarre)
Lars Steinfurth (Schlagzeug)
Franz Borjan (Bassgitarre)
Das könnte Dich auch interessieren:
Videovorstellung Monster

Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »