Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
EP Review, Reviews, Video Premiere

FABIG – Träume & Leuchttürme – EP Review & Video Premiere

fabig-traeume-leuchttuerme-ep-review-video-premiere

Genre: Folk, Singer-Songwriter, Pop

Land: Deutschland

Nach seiner „Neustart EP“ bringt FABIG heute bereits seine nächste EP auf den Markt. Passend dazu erscheint auch die letzte Single Leuchttürme, inklusive dem dazugehörigen Video. Aber wie klingt eigentlich die EP bisher?

Als erste Single und daher auch Opener der „Träume“ EP erschien im Sommer diesen Jahres der gleichnamige Titeltrack und dieser zeigt FABIG anders als man ihn durch die „Neustart EP“ kennenlernte. Den Pop-Rock von „damals“ tauscht er gegen Singer-Songwriter Folk und das mit Erfolg. Gerade das Gitarrenspiel sorgt für eine wohlig schöne Atmosphäre. Die Vocals, die ganz klar im Zentrum stehen leisten ihre übriges und singen sich schnell in die Ohren.

Im September folgte dann auch schon die nächste Single Hallo Welt. Mit Fokus auf Piano bietet Hallo Welt einen Sound der mehr nach dem FABIG klingt den man bis vor Träume auch kannte. Fröhliche Stimmung trägt den Song und FABIG muss sich gesangstechnisch nicht vor bekannten Popsängern verstecken.

Zurück im Leben durfte ich euch bereits im November vorstellen. Hier dazu mehr.

Etwas anders klingt dann das abschließende Leuchttürme. Mehr Groove und Vocals die mich stark an Joris. Spätestens jetzt sollte auch klar sein in welche Richtung FABIG mit Träume gehen will: In Richtung Pop-Olymp. Ob er dies aber schafft wird wohl erst die Zukunft zeigen.

Fazit:

FABIG liefert mit Träume eine interessante EP, die sich dem Radio-Pop nähert ohne nach Stangenware zu klingen. Schauen wir doch mal wie weit FABIG es noch schafft. Der Weg ist schon mal geebnet.

Ich vergebe 7 von 10 Bängs.

sieben von zehn

„Träume“ erblickt am heutigen 17. Dezember das Licht der Musikwelt.


Tracklist:

1. Träume

2. Hallo Welt

3. Zurück im Leben

4. Leuchttürme


FABIG auf Facebook

FABIG auf Instagram

Share

Patrick

geb. 1993, Musik-Fan seit 2010, Verheiratet, Ein Sohn, Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk, Alternative Rock. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »