Album Reviews, Reviews

Drunken Swallows – Herzlaut – ein Album Review

drunken-swallows-herzlaut-ein-album-review

Genre: Punkrock

Lange genug hat es gedauert, aber endlich ist es so weit. Der erste Corona Protest Song dröhnt bei mir aus den Boxen. Das Album von Drunken Swallows startet mit „Ohne uns keine Musik„. Titel und Musik sind relativ unspektakulär, der Song trifft aber dennoch den Nagel auf den Kopf.

Der darauffolgende Song Mund aufmachen, weitersagen! ruft dann gleich dazu auf sich nicht alles gefallen zu lassen, still da zu sitzen und abzuwarten. Lieber Viva la Revolution und die Massen auf die Straßen treiben. Auch hier spricht die Band etwas Wahres an, die meisten Deutschen verhalten sich so lange ruhig bis es tatsächlich ans Eingemachte geht, bis dahin lassen wir uns schon so einiges gefallen. Und dass wissen die da oben ganz genau.

Aber auch der Spaß kommt hier nicht zu kurz. Mit Mr. Party und BSPR PNKS befindet sich auch Material auf Herzlaut, dass nicht ganz so Ernst ist. Oder vielleicht doch?

Der Rest der insgesamt 14 Songs behandelt dann die üblichen Themen wie Selbstbestimmung (Nein!), durchhalten (der Titelsong), die gute alte Jugend (Jung und Dumm), Freiheit (Mein Traum von Freiheit) und so weiter und so fort. Also alles, was das Punkrockherz verlangt.

Genau wie die Musik: keine Experimente, gefällige Melodien, gepaart mit rauem Gesang und Reviews, die einem gleich im Kopf hängen bleiben.

Fazit: Eine solide, gefällige Platte, inhaltlich und musikalisch mit einer Mischung aus Freiwild und Toten Hosen mit der man/Band nicht viel falsch macht. Herzlaut bekommt 7 von 10 Bängs.

sieben von zehn

Herzlaut erscheint am 20.August über Metalville

Line Up:

Frank Hoffmann – Rhythm Guitar, Main Vocals

Dennis „DeeDxg“ Lindner – Lead Guitar, Backing Vocals

Phil Neumann – Bass, Backing Vocals

Pit Weidemann – Drums

Track List:

Prelude

Ohne uns keine Musik

Mund aufmachen, weitersagen

…nur Dich

BSPR – BNKS

Alles was zählt

Mr. Party

Jung & Dumm

Nein!

Mein Traum von Freiheit

Herzlaut

Viva la Revolution

Egal wo es hingeht

Tik Tak

Eine bessere Welt

http://www.drunkenswallows.de/

https://www.facebook.com/drunkenswallows

https://www.instagram.com/drunken_swallows_official/

https://www.youtube.com/channel/UCsV5z6OKz_AFolZRqlbn2pg

Share

Christian B

Ich höre alles von traditionellem Heavy Metal, Black, Death, Trash, Folk. Power über Punkrock und was es sonst noch so alles gibt, gut muss es halt sein. Bei was es mir allerdings die Zehennägel aufstellt ist langweiliger Prog wie in Dream Theater, Queensrÿche, Opeth und co. zelebrieren. Da schlafe ich schlichtweg ein.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »