Reviews, Single Review, Video Premiere

Versus Goliath – VIRUS – Video Premiere & Single Review

versus-goliath-virus-video-premiere-single-review

Versus Goliath gönnen sich keine Verschnaufpause und sind bereits wieder mit einem gänzlich neuen Song am Start, mit dem sie offenbaren, welcher Virus das Ende einläutet.

Das Virus sind wir

Egal, wie düster und pessimistisch dieser Satz auch klingen mag, es ist die Wahrheit. Das Video zum Song setzt, gehalten in Schwarz-Weiß, den Frontmann als den Virus in Szene, während sich Nadja Bollmann in tänzerischer Form um den Thron des VIRUS herumbewegt und dem Song eine weitere künstlerische Ebene verpasst.

So viel zum Video, doch was kann der Song selbst? Nun, wolltet ihr immer schon mal wissen, wie Parasite Eve, Teardrops und Ludens von Bring Me The Horizon als deutsches Industrial Brett klingt? Dann hört euch einfach VIRUS. Dieser Track erinnert nicht nur über den Einsatz der Instrumente, sondern auch über den Text an diese beiden Songs.

Mit VIRUS haben wir den vielleicht epischsten Song, den das Trio bisher veröffentlicht hat. Während die Strophen hauptsächlich von einem ohrenbetäubendem elektronischen Beat getragen werden, wollen im Refrain die Instrumente ihre Chance nutzen, ein noch verstörenderes Bild zu erzeugen.

Aber überzeugt euch doch einfach selbst vom Druck dieses Songs:

Wenn euch gefallen hat, was ihr gehört und gesehen habt, lasst der Band doch ein Like auf ihren Socials!

Versus Goliath auf Facebook

Versus Goliath auf Instagram

Share
Patrick

Patrick

geb. 1993, Musik-Fan seit 2010, Verlobt, Ein Sohn, Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk, Alternative Rock. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »