Events, News

„ROCK DOWN THE LOCKDOWN“ – Benefiz Sampler und Open Air in Kassel am 28.08.21

rock-down-the-lockdown-benefiz-sampler-und-open-air-in-kassel-am-28-08-21

„Gemeinsam können wir alles rocken, auch eine Virus-Pandemie. Wer weiß das besser, als wir Metal-Fans. Dank hartem Sound wird man auch mit harten Zeiten fertig und geht nicht in ihnen unter.“ Die erste Musikinitiative Kassels hat im März die große Aktion „Rock Down The Lockdown“ eingeleitet, die nun weiter vorantreiben wird. Als erstes wurde im April der Benefiz-Sampler „Masters of Cassel Vol. II: Kassel – More Than 30 Years Of Metal“ angekündigt, der am 16. Juli veröffentlicht wurde. Dieser unterstützt mit jedem einzelnen Verkauf die Kasseler Location- und Veranstalterszene mit 6,66 €. Doch das ist nicht alles!
Am 28. August 2021 wird mit dem “ Rock Down The Lockdown“ Open Air ein weiteres Highlight präsentiert. Das Open Air Konzert wird am Samstag den 28. August ab 14.00 Uhr auf dem Open Air Gelände der Firma Auditiv Event- und Medientechnik in Waldau, Gobietstraße 4, stattfinden. Line-up technisch lassen wir es in dieser schwierigen Zeit richtig krachen und haben auf den Headlinerposten neben der deutschen Thrash Metal Legende Assassin aus Düsseldorf mit den Kasselern Arass eine Band aus der lokalen Historie mit dabei, die seit über 25 Jahren nicht mehr live gezockt hat und deren Reunion-Konzert exklusiv bei uns stattfindet. Beide Bands sind ein echter Live-Leckerbissen, den man nicht verpassen sollte. Den Abschluss des Abends wird die Kasseler Metal Cover Band Tribute Kings machen, die nach beiden Headlinern die Party am Laufen halten wird. Als Support zocken die Kasseler Melodic Death Metaller von Foley, die Modern Metal/Hardcore Band Broken Resistance aus der Schwalm, die Heavy Metal Band Die Legende von Nord aus Hann. Münden sowie die Kasseler Heavy Metal Band Pandemic, die ihre exklusive Release-Show zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Global Collapse – disease X“ spielen. Ab 14.00 Uhr wird Euch also fast acht Stunden feinstes Schwermetall geboten und natürlich gibt es auch den Benefiz-Sampler sowie exklusive T-Shirts an dem Tag vor Ort zu kaufen. Selbstverständlich wird das Open Air an die derzeit gültigen Veranstaltungsregeln der Corona Pandemie angepasst, Zutritt zum Gelände bekommen unsere Gäste nach der 3G-Regelung: Geimpft, genesen oder getestet, wobei der Test nicht älter als 24 Stunden sein darf. Vor-Ort Check-in wird per Luca-App gemacht. Dass wir auf dem Gelände alles für Eure Sicherheit, angefangen von getrennten Ein- und Ausgängen über Einbahnstraßen-Regelungen an den Verkaufsständen bis hin zu Hygiene-Spendern mit Desinfektionsmitteln, alles tun, versteht sich von selbst. Direkt vor und um das Veranstaltungsgelände wird es ausgeschilderte Parkmöglichkeiten geben. Dazu gibt es die Bushaltestelle Falderbaumstraße fussläufig zum Veranstaltungsgelände, hier verkehrt der NVV auch bis in die Abendstunden. Der Vorverkauf läuft, es wird die Online-Tickets ausschließlich hier geben: https://bit.ly/3xj9Hy7
Unterstützt wird unsere Aktion und auch das Open Air durch die Initiative Musik, Neustart Kultur, die GEMA, den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, die Firma Auditiv und Edeka Prandzioch.

Arass

Der Benefiz-Sampler: „666 – ROCK DOWN THE LOCKDOWN“ Willkommen bei der Benefiz-Aktion „666 – Rock Down The Lockdown“ für die Kasseler Metalszene. Die Masters of Cassel / 98Records haben diese Benefiz-Aktion für die Veranstalter und für die Locations, in denen ihre Musik gespielt wird, auf die Reise gebracht. Der „Masters Of Cassel Vol. II: Kassel – More Than 30 Years Of Metal“ Sampler, der am 19. Juli 2021 veröffentlicht wurde, ist ein wesentliches Fundament der Aktion. Im aufwändigen Klappcover mit einem Kassel-inspirierten Motiv stecken zwei Vinyl-Scheiben und zwei CDs. Nach aktuellem Stand präsentiert das Werk 17 Bands aus über 30 Jahren Metal-Geschichte in Kassel und der Region und 20 Bands von heute. Im Innenteil des Albums werden alle Bands in „Wort und Bild“, wie man so schön sagt, vorgestellt. Dazu gibt es Informationen über Veranstaltungsorte und weitere interessante Aspekte, die den Stellenwert der Musik in dieser Region bezeugen. Die Auflage ist auf 1000 handnummerierte Exemplare limitiert. Es gibt die Farben schwarz (666 Stück) und splatter (334) beim Vinyl. Folgende Kasseler Bands sind bei der Aktion musikalisch dabei: Ahle Wurscht, Ancient Wargod, Arass, Beyond the Ocean, Blacksite, Brayndance, Burden of Grief, Burning Hellmet, Celebrate Hate, Chaos Path, Code Red, Dose, Expendable Kids, Foley, Furious Anger, Futureshock, Heavens Doom, Hellforce, Knut, Mesmerized, Mortal Terror, My Cold Embrace, Pandemic, Reaper, Reawacan, Rotten, Rykers, Solace, Sub Urban Death, Superior, Timor et Tremor, Toxin, Toys Bizarre, Verderbnis, Wagnis und Wild Child. „Viele haben uns für den Sampler unveröffentlichte oder sogar brandneue Songs zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind es 16 unveröffentlichte Songs auf diesem Machwerk. Den Sampler und das zur Aktion gehörige T-Shirt kann man ab sofort bestellen und natürlich kann jeder gern auch darüber hinaus tüchtig spenden, denn unser Ziel ist es, 666 Euro für jeden Spendenempfänger auszuschütten. Wir wollen, dass Locations und Events wie Joe’s Garage, Rock am Stück, die Goldgrube Kassel, das Weser Metal Meeting, die D.I.Y. CASSEL Shows, die Hole In The Svn Rituale oder die Masters of Cassel Events erhalten bleiben. Dies ist unser Ansporn. Mailadresse für die Bestellung ist info@mastersofcassel.de oder info@98records.de. Der Sampler auf schwarzem Vinyl kostet 23,90€, der mit Splatter Vinyl 28,90€. Das T-Shirt zur Aktion kostet 20€. Wir widmen unsere Aktionen 2021 jenen, die nicht nur darum bangen müssen, ihre potenziellen Bühnen zu verlieren, sondern auch Stagehands, Lichtechniker/innen, Bühnentechniker/innen, Veranstalter/innen, Clubbetreiber/innen und all den anderen guten Menschen zwischen Einlass, Theke und Catering, die unverzichtbar für unser Lebenselixier Konzerte sind. Damit es auch nach der Pandemie ein metallisch-kulturelles Leben in Kassel und Umgebung geben wird.

Share

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »