Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Events, News

KNOCK OUT und ROCK OUT Festival vereinen sich unter neuem Banner: THE HARD CIRCLE – Drittes Festival POTT OUT erstmals in diesem Jahr. Erste Bands bestätigt!

knock-out-und-rock-out-festival-vereinen-sich-unter-neuem-banner-the-hard-circle

Seit einigen Jahren findet immer kurz vor Weihnachten in der Karlsruher Schwarzwaldhalle das KNOCK OUT FRESTIVAL statt, das traditionell den metalischen Abschluss der Konzertsaison in Südwestdeutschland bildet. 2023 wurde erstmals das Schwesterfestival ROCK OUT in Augsburg aus der Taufe gerufen. So auch 2024, das Heavy-Metal Event des Jahres geht in die nächste Runde: geballte Energie, beste Bands und famose Locations – Headbanging inklusive!

Heute wurden bereits die ersten drei Bands für das Weihnachts-Festival bekannt gegeben. Neben den deutschen Speedmetall-Urgesteinen von GAMMA RAY, der Band von Helloween-Gitarristen Kai Hansen, wurde auch das melodische Powerduo aus Schweden mit H.E.A.T und DYNAZTY bestätigt, die sich in den letzten Jahren mit herausragenden Veröffentlichungungen und erstklassigen Liveauftritten einen Namen machen konnten und sich so vom Insidertipp hin zu einem der aufstrebensten Bands im Melodic-Metal entwickelt haben. Die 3 Bandbestätigungen versprechen schon zu Beginn der Lineup-Bekanntgabe wieder mal ein tolles Vorweihnachtsfest der etwas härteren Art. Im Juli wird dann auch der Festival-Headliner bekanntgegeben, der das Lineup mit zwei weiteren Bands komplettiert.

Der Ticketverkauf startet ab sofort!


Doch es gibt neben den ersten 3 Bandbestätigungen auch weitere wichtige News zu vermelden.

Das Knock Out Festival und Rock Out Festival werden zum THE HARD CIRCLE und präsentieren in diesem Jahr einen zusätzlichen Standort und dieser wird gebietsmäßig zum POTT OUT Festival – 1. Edition.

Am Samstag, 7. Dezember 2024 heißt es im Bochumer RuhrCongress:

Welcome zum ersten POTT OUT Festival !!!

Und es versteht sich von selbst: Make it loud – Make the Pott proud!

Samstag, 7.12.2024

Pott Out Festival – Bochum/ Ruhrcongress

Präsentiert von Radio BOB!

Tickets: https://www.eventim.de/event/pott-out-ruhrcongress-bochum-18409456/

Und weiter geht es am Freitag, 13. Dezember mit dem zweiten ROCK OUT Festival in der Schwabenhalle in Augsburg. Bereits im letzten Jahr hat es sich abgezeichnet, dass eine Fortsetzung in dieser Location mehr als gefragt ist.

Freitag, 13.12.2024

Rock Out Festival – Augsburg/ Schwabenhalle

Präsentiert von Rock Antenne

Tickets: https://shop.allgaeu-concerts.de/rock-out-festival-tickets-625.html

Und zum krönenden Abschluss und mit einem Donnerschlag beginnt am Samstag, 14. Dezember das bereits 15te (fünfzehnte!) Knock Out Festival in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe.

Samstag, 14.12. 2024

Knock Out Festival – Karlsruhe/ Schwarzwaldhalle

Präsentiert von Radio BOB!

Tickets: https://shop.bottomrow.de/knock-out-festival

Die ersten Bands für THE HARD CIRCLE 2024 sind:

GAMMA RAY

Angeführt von Kai Hansen, einer der beliebtesten Metal-Ikonen der letzten 35 Jahre, haben GAMMA RAY das Genre seit 30 Jahren beeinflusst und geprägt. Zum ersten Mal seit seinem Wiedereinstieg bei HELLOWEEN gibt die Band in diesem Jahr wieder ausgesuchte Konzerte. So auch deutschlandexklusiv auf den The Hard Circle Festivals.

Gamma Ray live – Fotocredit: Susanne Müller 

H.E.A.T

Sie sind die Erben des 80er Hard Rocks und werden unsere Festivals mit ihrem zurückgekehrten Originalsänger Kenny sowie einem brandneuen Album beehren.

H.E.A.T live : Fotocredit: Thomas Jenne

DYNAZTY

Sie gehen als Anwärter auf die Meisterschaft in den Ring und empfehlen sich mit einem ganzen Sack voll Hits im Gepäck definitiv als würdige Anwärter auf die obersten Plätze in der Big League of Melodic Metal.

DYNAZTY live : Fotocredit: Thomas Jenne


Alle Infos für den Heavy-Metal Hotspot THE HARD CIRCLE in Bochum, Augsburg oder Karlsruhe gibt es ab sofort hier: www.the-hard-circle.com

Einlass ist bei allen drei Festivals um 15:30 Uhr, Beginn um 17.00 Uhr.

Initiator dieser Festivals ist wie immer die Karlsruher Agentur Bottom Row, https://www.bottomrow.com/

Sasa Erletic, Co-Geschäftsführer von Bottom Row, sagt zum neuen Pott Out Festival: „Wir haben uns lange mit den Gedanken getragen, aber nach dem großartigen Erfolg der ersten Edition letztes Jahr in Augsburg und den seit Jahren ausverkauften Festivals in Karlsruhe, ist jetzt die Zeit reif für mehr! Wir expandieren zum zweiten Mal in eine andere geografische Richtung. Und zwar in eine der stärksten Hard‘ n’ Heavy Regionen Deutschlands, dem Ruhrgebiet. In Bochum haben wir jetzt sowohl eine geeignete Location, den RuhrCongress, als auch den richtigen Partner, Lars Berndt Events, gefunden. Wir freuen uns riesig neben Karlsruhe und Augsburg, jetzt auch in Bochum angekommen zu sein, und werden auch dort die lauteste Weihnachtsfeier Deutschlands abliefern!

Man darf gespannt sein, welche Hochkaräter dieses Jahr noch auftreten werden, wenn das Line-Up sukzessive bekannt gegeben wird. 

Stay tuned ….

WEBSEITE I FACEBOOK I INSTAGRAMM

Quelle :

ANOTHER DIMENSION PR AGENTUR

www.another-dimension.net

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a.....inzwischen kann ich mich aber auch für Mittelalterrockband wie Feuerschwanz oder Saltataio Mortis absolut begeistern. Ab und an geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz beim Rockkonzerten, das passt bei mir einfach nicht zusammen. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »