Album Reviews, News

Benfizsampler Masters of Cassel II mit viel neuer Musik zum Entdecken + Festival am 28.08.21 in Kassel

benfizsampler-masters-of-cassel-ii-mit-viel-neuer-musik-zum-entdecken-festival-am-28-08-21-in-kassel

Die Documenta-Stadt Kassel war mir bisher nicht gerade als musikalische Hochburg bekannt, schon gar nicht für Freunde der härteren Töne. Wie man sich doch täuschen kann! 
Auf dem CoRaSNa Open Airs im hessischen Fritzlar hatte ich die Freude und das absolute Vergnügen, Dirk und Diana Schneider kennenzulernen, die hinter Masters of Cassel stecken. Die beiden haben gerade nicht nur den Benfizsampler „Masters of Cassel Vol. II: Kassel-More Than 30 Years Of Metal“ herausgebracht, sie veranstalten auch das Masters of Cassel „Rock Down The Lockdown“ Open Air am 28.08.2021.


Doch eins nach dem anderen. Der Sampler wurde über das Label 98Records herausgebracht. Unter dem Motto „666-Rock Down The Lockdown“ geht ein Teil der Verkaufserlöse an die lokale Veranstaltungsbranche, um zu deren Erhalt in dieser schwierigen Zeit beizutragen.

Erhältlich ist das Album als Doppel-LP mit Doppel-CD im Klappcover. Das Coverartwork bezieht die Skyline von Kassel und den Bergpark Wilhelmshöhe mit ein, vor der eine illustre Band bestehend aus Waschbär, dem heimlichen Wahrzeichen der Fulda-Metropole, einem Huskie als Reminiszenz an den lokalen Eishockey-Verein, dem Löwen aus dem Stadtwappen und natürlich Herkules besteht. 

36 Bands haben 37 Songbeiträge (20 auf Vinyl und alle 37 auf CD) für den Sampler geliefert, viele davon sind sogar unveröffentlicht.

Stilistisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meine Anspieltipps für Euch sind Wagnis mit ihrem brandneuen Song „Operation Overlord“ und Reaper mit dem 1985er Song „Lucifer’s Rising“ vom ersten Demo.

Wagnis bewegen sich im musikalischen Bereich der Metal-Ikonen Accept, Iron Maiden und Judas Priest. Die 2017 gegründete Band um Sänger Anton Artamonov besteht aus Anderson Kuchma (Bass), Christian Persch (Schlagzeug) und Yuri Castro (Gitarre). Die Debut-EP aus 2018 wurde von uns seinerzeit mit beachtlichen 8 von 10 Bängs bewertet. 

https://rockmagazine.net/wagnis-revolution-of-dignity-ein-ep-review/

Und auch beim Rock am Stück Festival 2019 ist uns diese Band schon sehr positiv aufgefallen!


Reaper gibt es schon seit 1984, als es die ganzen Genre und Subgenre noch nicht gab. Die Band deckt Power-, Speed-, Trash- und klassischen 80er Heavy Metal ab. Und auch diese Band um Daniel Zimmermann (Gesang), Matthias Kraft (Bass), Jan Breede (Schlagzeug), Benjamin Lodewig (Gitarre) ist uns beim Rock am Stück 2019 aufgefallen und in guter Erinnerung geblieben!


Tracklist Sampler:

VINYL:
SEITE A
1. RYKER ́S -CAST IN STONE (2:14)
2. TIMOR ET TREMOR -OF WOLF AND SUN (5:44)
3. BURNING HELLMET -AN ALLEY (3:33)
4. SOLACE -HANGING TREE (4:38)
5. VERDERBNIS -I AM THE WOLF (4:40)

SEITE B
1. MORTAL TERROR -TO THE END (4:47)
2. CHAOS PATH -DEATH KING (5:02)
3. HELLFORCE -AVE DOMINUS NOX (4:27)
4. SUB-URBAN DEATH -WILD AT ART (1:42)
5. WAGNIS -OPERATION OVERLORD (4:43)

SEITE C
1. BURDEN OF GRIEF -WOLF MOON (3:41)
2. MESMERIZED -WRONG LIFE (6:05)
3. PANDEMIC -GLOBAL COLLAPSE (4:21)
4. FOLEY -THE HAUNTED (3:30)
5. BEYOND THE OCEAN -EXPELLED & SUFFOCATED (3:23)

SEITE D

1. REAPER -GARDEN OF DELIGHTS (5:42)
2. MY COLD EMBRACE -CARNAL MARCH (4:16)
3. CELEBRATE HATE -DISPO FIEBER (2:08)
4. REAWACAN -SAD SERENADE (4:23)
5. FUTURESHOCK -HOWLING WINDS (4:30)

CD1:
1. RYKER ́S -CAST IN STONE (2:14)
2. TIMOR ET TREMOR -OF WOLF AND SUN (5:44)
3. BURNING HELLMET -AN ALLEY (3:33)
4. SOLACE -HANGING TREE (4:38)
5. VERDERBNIS -I AM THE WOLF (4:40)
6. MORTAL TERROR -TO THE END (4:47)
7. CHAOS PATH -DEATH KING (5:02)
8. HELLFORCE -AVE DOMINUS NOX (4:27)
9. SUB-URBAN DEATH -WILD AT ART (1:42)
10. WAGNIS -OPERATION OVERLORD (4:43)
11. BURDEN OF GRIEF -WOLF MOON (3:41)
12. MESMERIZED -WRONG LIFE (6:05)
13. PANDEMIC -GLOBAL COLLAPSE (4:21)
14. FOLEY -THE HAUNTED (3:30)
15. BEYOND THE OCEAN -EXPELLED & SUFFOCATED (3:23)
16. REAPER -GARDEN OF DELIGHTS (5:42)
17. MY COLD EMBRACE -CARNAL MARCH (4:16)
18. CELEBRATE HATE -DISPO FIEBER (2:08)

CD 2
1. REAWACAN -SAD SERENADE (4:23)
2. FUTURESHOCK -HOWLING WINDS (4:30)
3. BLACKSITE -FUEL MY RAGE (3:35)
4. SUPERIOR -GOLEM (3:54)
5. TOXIN -TEARS OF BLOOD (3:53)
6. ANCIENT WARGOD -TIME OF THE EMPEROR (3:52)
7. ARASS -FANTASY (4:47)
8. FURIOUSANGER -BLOODSWORD (4:43)
9. BRAYNDANCE -NIGHTMARE (5:15)
10. CODE RED -DON ́T BRING ME DOWN (3:08)
11. TOYS BIZARRE -BEAST BUSTERS (5:30)
12. AHLE WURSCHT -FAXENWALD (2:59)
13. ROTTEN -MARTINATOR ZOSCH (1:43)
14. WILD CHILD -GIVE IT UP (3:38)
15. HEAVENS DOOM -WINTERDAY (4:23)
16. EXPENDABLE KIDS -YOU ́RE CRUSHING ME WITH LOVE (3:01)
17. DOSE -CHAINED TO TORMENT (2:37)
18. REAPER -LUCIFER ́S RISING (3:27)
19. KNUT -KNÜPPEL (0:38)

Bestellen könnt ihr den Sampler bei www.mastersofcassel.de

Informationen zum Festival findet ihr hier:

https://www.facebook.com/MastersOfCassel

Share

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »