News

Heimo Erbse Förderpreis für Rockmusik aus Salzburg – Aufruf zum Mitmachen!

heimo-erbse-foerderpreis-fuer-rockmusik-aus-salzburg-aufruf-zum-mitmachen

Eine besonders löbliche Aktion gibt es seit Jahren im Rockhouse Salzburg. Jährlich wird der „Heimo Erbse Förderpreis für Rockmusik“ in der Höhe von € 3.000,– vergeben. Auch dieses Jahr ruft das Rockhouse zum Mitmachen auf. Bis zum 31. August 2018 können sich Rockmusiker und -Bands noch bewerben! Wir starten auf Instagram eine Aktion, um den Preis bekannter zu machen!

Aus dem Nachlass des Komponisten Heimo Erbse wird jährlich ein Preis für die besten Rock-Pop Nachwuchskünstler aus dem Großraum Salzburg gestiftet. Der Preis ist mit € 3.000 dotiert. Die Verwendung des Preisgeldes obliegt den KünstlerInnen, soll aber als Beitrag zu einer Produktion (Recording, Video, Promotion) verwendet werden, mit Hinweis auf den Erbse Förderpreis.

Wie es funkioniert?

Gib deine Bewerbung zum Heimo Erbse Förderpreis bis Ende Juni im Rockhouse Salzburg ab.
Dazu gehören:

  • Schriftliche Unterlagen/Referenzen deiner Wahl (z. B. Bandinfo)
  • Hörbeispiele (können auch Proberaumqualität haben)
  • Kurzes Konzept zur Verwendung der Fördermittel

Lass uns wissen, worum es geht: Versieh deine Bewerbung mit dem Stichwort „Heimo Erbse Förderpreis“.

Wer den Preis bekommt, entscheidet die Jury bis zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres. Die Preisverleihung findet im Jänner im Rockhouse Salzburg statt – gemeinsam mit der Präsentation des Xtra Ordinary Samplers.

Abgabeadresse:
Verein Rockhouse Salzburg
Schallmooser Hauptstraße 46
5020 Salzburg

Share
Uli

Uli

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!