Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Album Reviews, Reviews, Track by Track Analyse

Temptations Wings – Marauders of the Killing Moon – Ein Album Review

temptations-wings-marauders-of-the-killing-moon-ein-album-review

Genre: Doom/Stoner Rock/Metal

Die 2007 in North Carolina gegründeten Temptations Wings haben nach Skulthor Ebonblade (2017) und insgesamt drei EPs nun endlich ihren zweiten Longplayer im Kasten.

Das Album beginnt mit viel Power, Warlords und Silent Assassin, zwei Songs die ein wenig an Grand Magus erinnern. Treibende Gitarren, dazu die angenehme, im Mittelbereich liegende Stimme von Micah Nix, ein perfekter Start in ein Album dieser Klasse.

Danach wird es Black Sabbath lastig mit Altar Of Sabbath, ein düsteres Intro mit Glockengebimmel, Regen und ein Songaufbau, der sehr an die Band aus Birmingham erinnert. Trotzdem ist der Song kein billiger Abklatsch, sondern punktet auch mit einer gewissen Eigenständigkeit. Genauso wie der nachfolgende Track Sea Of Woe.

Mit Cosmos folgt das erste Instrumental des Albums, sehr stimmungsvoll gehalten, lädt es ein kurz innezuhalten und den Tönen entspannt zu lauschen, bevor es mit Shadow Of The Moon anklagend weitergeht. Nichtsdestotrotz auch wieder kraftvoll, aber mit viel Melodie und Gespür fürs Dramatische ohne kitschig zu klingen.   

Child Of The Mountain ist mit 8:29 Minuten nicht nur der längste Song auf dem Album, sondern auch das Highlight von Marauders Of The Killing Moon, einer Genrehymne die seinesgleichen sucht, mal treibend nach vorne, mal mit Gefühl und weniger Tempo kommt hier nirgendwo Langeweile auf.

Das abschließende Instrumental Walk In The Woods lässt das Album dann noch ruhig ausklingen und lässt einen mit einem guten Gefühl und etlichen guten Songs zurück. So muss das sein!

Fazit: Das Album weiß von Beginn an, vom ersten bis zum letzten Ton zu begeistern, dafür 9 von 10 Bängs!

neun von zehn

Marauders Of The Killing Moon soll am 26. November über Electric Talon Records erscheinen. 

Line Up:

Ryan Fox – Bass

Jason Gardner – Drums

Micah Nix -Guitars, Vocals

Chad Barnwell – Guitars

Track List:

Warlords

Silent Assassin

Altar Of Sabbath

Sea Of Woe

Cosmos (Instrumental)

Shadow Of The Moon

Child Of The Mountain

Walk In The Woods (Instrumetal)

https://temptationswings.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/twbandwnc

Share

Christian B

Ich höre alles von traditionellem Heavy Metal, Black, Death, Trash, Folk. Power über Punkrock und was es sonst noch so alles gibt, gut muss es halt sein. Bei was es mir allerdings die Zehennägel aufstellt ist langweiliger Prog wie in Dream Theater, Queensrÿche, Opeth und co. zelebrieren. Da schlafe ich schlichtweg ein.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »