Album Reviews, Bilder / Video, Reviews

Rambomesser – Krawall am Kiosk – Ein Album Review

rambomesser-krawall-am-kiosk-ein-album-review

Rambomesser sind für mich, im positiven Sinne, das Ü-Ei des Monats. Dachte ich doch erst auf Grund des Namens Rambomesser und dem Song Action Star, dass es sich um eine weitere Fun Kapelle handelt. Was an sich auch nicht weiter schlimm gewesen wäre.

Mit dieser Annahme befand ich mich aber schwer auf dem Holzweg. Bewegt man sich doch textlich auf der ironischen, teils auch auf der kritischen Schiene. Mit einem Augenzwinkern zieht man auf ironische Weise ein paar gängige Metal-Klischees durch den Kakao und die ansonsten recht frechen und böse Texte sorgen dafür, dass alles recht frisch klingt.

Musikalisch haben Rambomesser auf Krawall am Kiosk einen herrlichen Crossover Mix zusammen geklöppelt. Harte Riffs treffen auf treibende Beats, Bay Area Thrash Metal knallt auf Neue Deutsche Härte, Alternative Metal und ein wenig Death Metal machen die Geschichte bunt. Bei all dem heftigen Sound gemixe schaffen es Rambomesser, nie den roten Faden zu verlieren und mit eingängigen Refrains auf den Songs zu überzeugen.

Insgesamt eine runde Sache. Die Songs machen einfach Spaß beim hören. Obwohl ich den Jungs für Kuttengott eigentlich ein wenig böse sein müsste. Da ich ja auch stolzer Besitzer und Träger einer solchen Kutte bin. Aber wie gesagt, man sollte es mit einem Augenzwinkern sehen und auch mal ein bisschen über sich selbst lachen können.

Krawall am Kiosk wurde im Mai 2020 veröffentlicht und beinhaltet auch die 2017 erschienene Demo EP. Langeweile gibt es hier nicht. Krawall am Kiosk überzeugt mich von Anfang bis Ende, mit starken und einprägsamen Songs. Mit ironischen, kritischen, bösen und auch manchmal recht lustigen Texten macht man dann den Sack endgültig zu.

8,5 von 10 Bängs

Rambomesser sind:

Hannes Rau/Gitarre

Markus Polzer/Schlagzeug

Matthias Haumann/Gesang

Matthias Polzer/Bass

Liedgut auf der Cd:

Action Star

7 Jahre Moabit

Macheliebelang

Metal Battle

Kuttengott

Reih`Dich Ein

Lieben/Leben/Leiden

Rambomesser

Der Geburtsprivatier

Tut Mir Leid

https://www.rambomesser.com/

https://de-de.facebook.com/Rambomesser9000

Share
Christian

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death, Thrash und Hardcore. Der Fachmann, wenn es um Bands geht, die aus Ländern kommen, deren Namen die meisten nicht mal kennen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »