News

Metal Blade Records kündigen „Metal Massacre XV“ an

metal-blade-records-kuendigen-metal-massacre-xv-an

Im Jahr 1982 brachte Metal Blade Records seine erste Veröffentlichung heraus: „Metal Massacre„, ein Compilation-Album, das MetallicaRatt und viele andere einflussreiche Künstler enthielt. Nun wird Metal Blade am 21. Mai „Metal Massacre XV“ veröffentlichen – und das Erbe des ersten Albums fortsetzen. Die Sammlung wird wieder eine Auswahl an zeitgenössischem Heavy Metal enthalten, kuratiert von Albert Mudrian vom Decibel Magazine.

Ryan Williams (Metal Blade Records A&R), der diese Ausgabe von „Metal Massacre“ koordiniert hat, meint dazu: „Die Legende der ‚Metal Massacre‘-Serie ist das erste, woran viele Leute denken, wenn sie ‚Metal Blade Records‘ hören. Bekanntlich hat Brian Slagel auf diese Weise die Welt mit Metallica bekannt gemacht – ganz zu schweigen von vielen aufstrebenden Bands in den 80ern, 90ern und 2000ern. Als Tracy Vera, die Präsidentin von Metal Blade, mir vorschlug, die nächste Ausgabe zu organisieren, war es mir eine Ehre, den Staffelstab in die Hand zu nehmen und mit ihm zu laufen. Während des Brainstormings über die Richtung, die wir einschlagen sollten, schlug Nikki Law (unser Head of Publicity) vor, mit Albert vom Decibel Magazine zusammenzuarbeiten, der selbst legendär dafür ist, dass er immer ein offenes Ohr für die tiefsten Ecken der Underground-Metal-Szene hat. Glücklicherweise brauchte es keine Überredungskünste, damit Albert Teil des Teams dieser 15. Ausgabe wurde, also machten wir uns an die Arbeit und suchten nach großartigen Bands, mit denen wir arbeiten konnten, und ich denke, wir haben eine außergewöhnliche Sammlung von Bands und Songs zusammengestellt. Wir haben versucht, der Old-School-Mentalität treu zu bleiben, ein Compilation-Tape für deine Freunde zu machen, mit Bands, von denen du wirklich willst, dass andere Leute sie anhören. Diese Ausgabe enthält eine vielfältige Sammlung von Metal-Acts, Heavy-Hits, modernen und Old-School-Tunes – also ist hoffentlich für jeden etwas dabei!

Albert Mudrian (Decibel Magazine Chefredakteur): „Es war mir eine große Ehre, eine Folge der wahrhaft transformativen ‚Metal Massacre‘-Serie zu kuratieren. Anstatt mich auf eine bestimmte Ära oder einen bestimmten Stil zu konzentrieren, habe ich pflichtbewusst versucht, die besten Sub-Genres, die der Metal in den letzten 40 Jahren hervorgebracht hat, in ein zusammenhängendes Porträt dessen zu bringen, was die heutige Underground-Metal-Szene getreu repräsentiert. Mögen sie und ‚Metal Massacre‘ für immer regieren.

Ihr könnt „Metal Massacre XV“ ab sofort unter metalblade.com/metalmassacre vorbestellen – diese Formate sind verfügbar:

– 180g black vinyl (EU exclusive)
– night blue marbled vinyl (EU exclusive – limited to 200 copies)
– deep purple / black melt vinyl (EU exclusive – limited to 100 copies)
– cool gray marbled vinyl (US exclusive)

Tracklist:
1. MidnightMasked and Deadly („Metal Massacre XV“ exclusive!)
2. Poison RuïnDemon Wind
3. Fuming MouthMaster of Extremity
4. Many SufferThe Trees Die Standing („Metal Massacre XV“ exclusive!)
5. Temple of VoidLeave the Light Behind
6. Ripped to Shreds撿骨 (Bone Ritual) („Metal Massacre XV“ exclusive!)
7. RudeOmega
8. Midnight DiceStarblind
9. SmoulderWarrior Witch of Hel
10. Mother of GravesIn Somber Dreams

Metal Blade Records online:
https://www.metalblade.com
https://www.facebook.com/metalbladerecords
https://twitter.com/MetalBlade
https://www.youtube.com/MetalBladeRecords
https://instagram.com/metalbladerecords
https://www.twitch.tv/metalbladeofficial

Share
Dennis

Dennis

95er Jahrgang. Buddelt gerne alte Platten auf Spotify aus, die längst in Vergessenheit geraten sind. Hat eine besondere Vorliebe für die 80er, begeistert sich aber für Musik aus allen Jahrzehnten. Dennis spielt selbst Gitarre und singt, oder versucht es zumindest.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »