Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Reviews, Single Review, Video Premiere

Max Roxton – Head Under Water – Single Review & Video Premiere

max-roxton-head-under-water-single-review-video-premiere

Er lässt nicht locker: Nach dem Long- und Titeltrack The Voice Within legt Max heute mit der nächsten Single nach. Die letzte vor dem Release seines Solo Debut Albums. Was könnte uns noch erwarten? Wir kennen doch mittlerweile alle Facetten des Musikers. Weit gefehlt, nach dem doch recht hartem Center of the Universe und dem progressiv angehauchtem The Voice Within begeben wir uns in Head Under Water mit der Akustikgitarre ans Lagerfeuer.

Diesen Flair versprüht das doch sehr minimalistische Head Under Water und fokussiert sich auf das wichtigste: Die Stimme von Max (und seinem Talent im Umgang mit dem Sechssaiter). Nachdem am Anfang das Metronom aufgezogen wird steigt dann Max selbst mit der Gitarre ein und schmettert uns gleich das zentrale Riff des Songs um die Ohren. Immer wieder muss ich beim Geräusch des Metronoms an das Klatschen oder Schnipsen von Menschen denken. Vor meinem inneren Auge sehe ich den Musiker an einem Lagerfeuer sitzen, wo er uns mit Head Under Water eine persönliche Geschichte erzählt. Auch wenn der Song definitiv anders als die anderen Tracks ist, sind wir dennoch von einer Ballade weit entfernt, vor allem weil Max gegen Ende den gewohnten und beliebten Druck in seine Stimme legt.

Max Roxton – Head Under Water (Official Music Video) – YouTube

Die Standalone-Singles ausgeklammert, hat sich Max bereits auf den drei Singles zu „The Voice Within“ von verschiedenen Seiten gezeigt. Ob er schafft über die ganze Albumlänge zu überraschen, könnt ihr schon bald in unserer Review zum Debut Album nachlesen.

Max Roxton auf Facebook

Max Roxton auf Instagram

Share

Patrick

geb. 1993, Musik-Fan seit 2010, Verheiratet, Ein Sohn, Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk, Alternative Rock. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »