Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Events, News

Maiden united – „Powerslave-Europatourne“ startet nächste Woche – Am 30.09. live im „7er Club“ in Mannheim

maiden-united-powerslave-europatourne-startet-am-27-september

Am 30. September findet nun endlich einer der beiden einzigen Deutschland-Gigs der 2021 verschobenen „Maiden uniteD Powerslave-Europatour“ im 7er Club in Mannheim statt.

Maiden uniteD ist nicht nur eine weitere Coverband, die die Songs von Iron Maiden covert. Nein, Maiden uniteD arrangieren die Hits der großen Iron Maiden als akustische Versionen um und präsentieren die Klassiker mit erstklassigen Musikern.

Im Jahre 2006 wurde der Bassist Joey Bruers vom niederländischen Iron-Maiden-Fanklub gefragt, ob er für eine Iron-Maiden-Convention eine spezielle Show machen könnte, die über die üblichen Coverversionen hinausging. Mit einigen Musikern spielte er verschiedene Lieder der Band in Akustikversionen, die vom Publikum positiv aufgenommen wurden.

Steve Harris, der Bassist von Iron Maiden, sah das Konzert und war begeistert. Zusammen mit dem Within Temptation-Gitarrist Ruud Jolie arrangierte Bruers weitere Lieder von Iron Maiden neu und suchte nach Musikern für das Projekt.
Damian Wilson von der Band Threshold übernahm den Gesang. Marco Kuypers und Mike Coolen von der Band Cloudmachine wurden für das Klavier bzw. Schlagzeug verpflichtet.

In den vergangenen Jahren veröffentlichte MU inzwischen u.a. vier Studio-Alben und ein Livealbum, bei denen immer zahlreiche Gastmusiker wie u.a. Doughie White (Rainbow, MSG, Cornerstone), Sharon del Adel (Within Temptation), Blaze Baley (u.a. Iron Maiden), Frank Beck (Gamma Ray) und Ralf Scheepers (Primal Fear, Gamma Ray) sowohl im Studio wie auch auf den Touren beteiligt waren.

Der Gig steht ganz unter dem Motto des „Powerslave“‑Albums, Hits wie Aces High, der Titeltrack Powerslave oder Two Minutes to Midnight werden dann in akustischem Gewand präsentiert.

Neben dem Auftritt im 7er Club  finden nur 3 weitere Auftritte im deutschsprachigen Raum statt. Iron Maiden-Fans sollten sich dieses Event nicht entgehen lassen. Für 2023 ist bereits eine Tour zum 40. Jubiläum von „The Number of the Beast“ angekündigt.

Als Support des Abend sind Powerized eingeladen.

„Powerslave“-Tourdates 2022 in D/A:

29. September            Vienna – Viper Room

30. September            Mannheim – 7er Club Tickets gibts hier

2. Oktober                 Hamburg – Logo

Neben der „Powerslave“-Tour findet im Dezember der einzige deutsche Gig in Rheine statt, bei dem die Songs des Debutalbums akustisch präsentiert werden:

„Maiden United 1980“Tourdates in D/A:

30. Dezember             Rheine – Hypothalamus

Maiden United online:

Website

Facebook

Instagram

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a.....inzwischen kann ich mich aber auch für Mittelalterrockband wie Feuerschwanz oder Saltataio Mortis absolut begeistern. Ab und an geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz beim Rockkonzerten, das passt bei mir einfach nicht zusammen. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »