Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Reviews, Spiele

Heavy Metal Quiz „old school“ – ein Spiele Test

heavy-metal-quiz-old-school-ein-spiele-test

Wir durften die Neuauflage des Heavy Metal Quiz vom ars vivendi verlag testen, also gleich mal ein paar Freunde, die sich in der Marteria auskennen, eingeladen. Dazu leckerer Gerstensaft kaltgestellt, Chips in Schüsseln gefüllt und schon konnte es los gehen.

Bevor es zum Inhalt geht, erst noch ein paar Worte zur Optik: Die Verpackung ist ansprechend, stabiler Karton und ein schönes Motiv (Totenkopf mit Blumen gehen immer), das kann man sich schon mal so ins Regal stellen.

Aber wichtiger als das Aussehen ist der Inhalt: Enthalten sind 66 Quizkarten und eine kurze Spielanleitung. Ausgedacht hat sich das Ganze Stefan Gnad der sich richtig Mühe gegeben hat keine 08/15 Fragen zu stellen. Ich würde mich schon als gut informiert bezeichnen im Heavy Metal Universum und behaupten das ich mich in den meisten Genres einigermaßen gut auskenne, aber dieses Quiz hat mich definitiv an meine Grenzen gebracht. Kann einer von Euch auf Anhieb beantworten wer unter der Henkerskapuze auf dem Coverfoto des Albums After The Fall From Grace von Savage Grace steckt? Wer die Doom Götter Saint Vitus entdeckt hat? Oder welcher deutsche Elektronikmusiker das Intro zu Mayhems Deathcrush EP beisteuerte?

Trotz Multiple Choise Antworten artete es schnell in eine Raterunde aus, was uns auf eine neue Idee brachte. Da die Antworten nicht nur Plump hervorgehoben sind, sondern auch mit einer kurzen Erklärung versehen, was das Spiel für mich zu einem Kaufargument geführt hätte, haben wir das Heavy Metal Quiz mit Nobody is Perfect kombiniert. Die Fragen des Spiels haben wir dann so umgedichtet, dass es für das Brettspiel tauglich war, und los ging es mit der Nobody Is Perfect Heavy Metal Edition!

Fazit: Das Quiz ist liebevoll gestaltet, die Fragen sind nicht von schlechten Eltern, aber am besten gefallen wir die Antworten, die mit Hintergrundwissen sehr gut erklärt werden. Trotz des hohen Schwierigkeitsgrades mach das Spiel durchaus Spaß und bekommt 7,5 von 10 Bängs.

Das Heavy Metal Quiz ist über den ars vivendi verlag erschienen und würde UVP 14,95€ kosten.

Share

Christian B

Ich höre alles von traditionellem Heavy Metal, Black, Death, Trash, Folk. Power über Punkrock und was es sonst noch so alles gibt, gut muss es halt sein. Bei was es mir allerdings die Zehennägel aufstellt ist langweiliger Prog wie in Dream Theater, Queensrÿche, Opeth und co. zelebrieren. Da schlafe ich schlichtweg ein.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »