Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Album Reviews, Reviews

Fairytale – Army Of Ghosts – ein Album Review

fairytale-army-of-ghosts-ein-album-review

Genre: Heavy Metal

Erstmal ein paar Worte zur Band, die 2000 von Colin Büttner gegründet wurde. Die Band spielt in einer klassischen fünfer Konstellation mit Gesang, Bass, Drums und Twin Guitars. Dementsprechend lässt sich der Sound von Fairytale einordnen. So ist es keine Überraschung, dass man im Sound von Fairytale feinsten Heavy Metal findet, der an die glorreichen Achtziger erinnert als Saxon, Iron Maiden, Judas Priest und Co. groß wurden. Die Musiker sind im Ruhrpott zu Hause und haben schon zwei Alben, eine Single und eine EP am Start.

Nun noch ein paar Worte zu `Army Of Ghosts`: es erwartet uns eine feine Mischung aus den oben schon erwähnten Bands, gewürzt mit etwas Eigenständigkeit, der wohl aus Dreck des Ruhrpotts stammt. Nach einem kurzen „Gruselfilm“-Intro startet die Langrille in abwechslungsreiche vierzig Minuten, die zeigen, was die Musiker so alles draufhaben.

Da hätten wir z. B. eine astreine Speednummer, die auf den Titel ‚1428‚ hört, und mit einem starken Chorus glänzt. Dazu noch das hymnisch perfekte ‚Elizabeth Dane‚ , das es sofort in die Ohrgänge schafft. Fairytale punkten aber auch im progigen Bereich, wie sie es bei ‚Waxwork‚ beweisen, ein Song der sich eher im Midtempo befindet, und einen Höhepunkt des Albums darstellt. Den Abschluss machen das spannende ‚Horace P‚ und das galoppierende ‚Alive‚, die einem dazu bringen nochmal auf Play zu drücken, die Luftgitarre aus dem Schrank zu nehmen und seine Haare im Takt der Rhythmusfraktion zu schütteln. Einziges Manko an Army Of Ghosts„ ist, dass die Gitarren streckenweise etwas dünn aus den Boxen tönen, was bei dem ansonsten runden Silberling zu Punktabzug führt.

Fazit:

Fans dieses Genres sollten unbedingt ein Ohr riskieren, `Army Of Ghosts` erreicht locker 8 von 10 Bängs.

acht von zehn

`Army Of Ghosts` erscheint am 24. Februar über Pure Steel Records


Line Up:

Carsten Hille – Vocals

Colin Büttner – Guitars

Stefan Absorber – Guitars

Hendrik Klahold – Bass

Fabius Farkas – Drums


Track List:

The Altered

Army Of Ghosts

Voices From Inside

1428

Possessed

Morningside

Elizabeth Dane

Waxwork

Horace P

Alive


https://www.fairytale-metal.com/

https://www.facebook.com/fairytalemetal/

https://twitter.com/Fairytale_Metal?lang=de

Share

Christian B

Ich höre alles von traditionellem Heavy Metal, Black, Death, Trash, Folk. Power über Punkrock und was es sonst noch so alles gibt, gut muss es halt sein. Bei was es mir allerdings die Zehennägel aufstellt ist langweiliger Prog wie in Dream Theater, Queensrÿche, Opeth und co. zelebrieren. Da schlafe ich schlichtweg ein.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »