Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Album Reviews, Bilder / Video, Reviews

Extreme – Six – Ein Album Review

extreme-six-ein-album-review

Das Extreme in diesem Leben noch mal ein Album ins Regal wuchten, hätte ich so, jetzt nicht erwartet. Nach dem sich die Hardrock Combo aus Bosten mit ihrem zweiten Album Pornograffitti und der schmacht Ballade More Than Words international an die Spitze der Hardrock Elite katapultierte, konnte man mit dem Nachfolger III Sides To Every Story das geilste Hardrock Album der 90iger an den Start bringen. Danach wurde es etwas ruhiger um die Band. Sänger Gary Cherone knödelte sich einen bei Van Halen ab, was aber auch nicht vom riesen Erfolg gekrönt war.

Nun, 15 Jahre nach dem letzten Studioalbum Saudades De Rock, melden sich Extreme mit ihrem sechsten Longplayer zurück. Passenderweise wurde das Teil auch gleich noch Six genannt und man startet mit dem Opener Rise gleich mal voll durch.

Extreme schaffen auf Six den Spagat zwischen dem Spirit der 90iger und dem Sound der heutigen Zeit. Klassische Rocker, Balladen, wo immer noch die Butter im Kühlschrank schmilzt, aber auch das ein oder andere moderne Soundelement wird da auf Six verwurstelt. Man geht nicht stur den sicheren Weg, sondern lässt sich auf kleine Experimente ein. Besonders beeindruckt mich auf Six, die Eingängigkeit der Songs und die Leichtigkeit der Melodien.

Alles in Allem kann man sagen, Extreme melden sich mit einem Top Album zurück. Rock, Funk, Akustik Balladen alles vorhanden. Und mit Beautiful Girls versteckt sich sogar ein kleiner Sommerhit auf Six.

8,5 von 10 Bängs.

VÖ: Bereits erschienen.

Extreme are:

Pat Badger – Bass/Voals

Nuno Bettencourt – Guitars/Vocals/Keyboard

Gary Cherone – Lead Vocals

Kevin Figueiredo – Drums

EXTREME | Official Website (extreme-band.com)

Facebook

Share

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death, Thrash und Hardcore. Der Fachmann, wenn es um Bands geht, die aus Ländern kommen, deren Namen die meisten nicht mal kennen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »