Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Events, News

DIRKSCHNEIDER – 40 Jahre „Balls To The Wall“

dirkschneider-40-jahre-balls-to-the-wall

DIRKSCHNEIDER feiern das 40-jährige Jubiläum des legendären „Balls To The Wall“-Albums mit ausgedehnter Europatour

NEWS

Die deutschen Heavy-Metal-Heroen U.D.O. haben dieses Frühjahr eine enorm gutbesuchte, vielerorts ausverkaufte Europatour zu ihrer aktuellen Erfolgsscheibe „Touchdown“ (VÖ: 25. August 2023) hinter sich gebracht. Als Nächstes stehen ausgewählte Festivaltermine auf ihrem Spielplan, bevor der Fünfer seinen Triumphzug auch in Nordamerika fortsetzen wird. Zwei jener Festivalauftritte wird er dabei unter dem Banner DIRKSCHNEIDER absolvieren.

DIRKSCHNEIDER? Ein Name, hinter dem sich nicht einfach nur die zweite Inkarnation U.D.O.s, der Band Udo Dirkschneiders, befindet. In dieser Form zollt sie nämlich ausschließlich der musikalischen Vergangenheit ihres legendären Gründers und Sängers Tribut. Udo war, ebenso wie Peter Baltes, der mittlerweile den Posten am U.D.O.-Bass übernommen hat, über viele Jahre hinweg als Songschreiber maßgeblich am Erfolg der szeneprägenden Formation ACCEPT, die er in den 70er selbst gründete, beteiligt. In jener Schaffensphase der deutschen Heavy-Metal-Institution entstand u.a. ein gewisses Werk, dem der Titel „Balls To The Wall“ gegeben wurde.

Das Motto „Balls To The Wall“ [dt. so viel wie „mit aller Kraft“] trifft definitiv auch auf die aktuelle DIRKSCHNEIDER-Besetzung, der zudem das trommelnde Uhrwerk Sven Dirkschneider sowie die begnadeten Gitarristen Andrey Smirnov und Fabian „Dee“ Dammers angehören, zu. Umso passender, dass kürzlich das 40-jährige Jubiläum des ursprünglich Ende 1983 veröffentlichten und zudem meistverkauften und bekanntesten ACCEPT-Studioalbums mitten in die vorherrschende Hochphase der Truppe fiel. So möchte die Band es sich natürlich nicht nehmen lassen, die gesamte Platte live zum Besten zu geben, um deren Ehrentag nachträglich zu feiern – und das alles AUF TOURLÄNGE im Frühjahr 2025!

Udo blickt gespannt auf die prestigeträchtigen Termine: „Ich freue mich wahnsinnig darauf, DEM Erfolgsalbum meiner Band ACCEPT nochmal Tribut zu zollen. Zusammen, mit Peter Baltes an meiner Seite, das Album „Balls To The Wall“ in seiner Gesamtheit auf die Bühne zu bringen, wird mit Sicherheit ein großes Highlight meiner Karriere!“

Nach rund 45 Minuten „Balls To The Wall“ soll es das aber noch nicht gewesen sein: Neben Kultsongs wie dem Titelstück, ‚London Leatherboys‘‚Love Child‘ oder der Abschlussballade ‚Winterdreams‘ werden DIRKSCHNEIDER auch einige musikalische Überraschungen ins Programm packen und zudem ihrer Live-Szenerie ein neues Gesicht verpassen. Es ist also alles bereit, um die Auftritte anlässlich des 40. Geburtstags dieses unbestreitbaren ACCEPT-Meilensteins zu unvergesslichen Abenden für alle Heavy-Metal-Fans werden zu lassen.

  • „Balls To The Wall“ – 40th Anniversary Tour
  • 26.02.2025 AT Wien – SiMM City
  • 27.02.2025 DE München – Backstage
  • 28.02.2025 DE Leipzig – Haus Auensee
  • 01.03.2025 CZ Prag – SaSaZu
  • 02.03.2025 HU Budapest – Barba Negra
  • 04.03.2025 RO Bukarest – Quantic Club
  • 06.03.2025 PL Krakau – Klub Studio
  • 07.03.2025 PL Warschau – Progresja
  • 08.03.2025 LT Vilnius – Kablys
  • 10.03.2025 FI Helsinki – Kulttuuritalo
  • 11.03.2025 FI Tampere – Tavara-asema
  • 13.03.2025 NO Oslo – Rockefeller
  • 14.03.2025 SE Göteborg – Trädgår’n
  • 16.03.2025 DE Berlin – Huxleys Neue Welt
  • 17.03.2025 DE Frankfurt – Batschkapp
  • 18.03.2025 BE Antwerpen – Trix
  • 19.03.2025 FR Paris – Le Trabendo
  • 21.03.2025 ES Pamplona – Sala Totem
  • 22.03.2025 ES Murcia – SaLa Gamma
  • 23.03.2025 ES Barcelona – Razzmatazz 2
  • 25.03.2025 CH Pratteln – Konzertfabrik Z7
  • 26.03.2025 DE Stuttgart – LKA Longhorn
  • 27.03.2025 DE Oberhausen – Turbinenhalle
  • 28.03.2025 DE Hamburg – Große Freiheit 36
  • 29.03.2025 DE Geiselwind – Eventhalle

Weitere kommende DIRKSCHNEIDER-Livetermine:

03.07.2024 DE Ballenstedt – Rockharz Open Air *AUSVERKAUFT*

Share

Olli C

Passionierter Motorradfahrer sowie "Möchtegern"- Schlagzeuger und Fotograf aus Österreich. Bevorzugt Powermetal, traditionellen Heavy Metal, NWOBHM, Thrash, Melodic Death,Sleeze, Gothic, Symphonic Metal, Glam aber auch Hard Rock. Ist mit seiner Kamera in Wien, Niederösterreich, der Steiermark dem Burgenland und in Tschechien unterwegs für Konzert und Festivalreportagen. Macht jedoch auch Albumreviews und wirft ein Auge auf Undergroundbands. Moderierte früher Metalshows auf diversen Internetplattformen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »