Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

Bells And Ravens: Neue Single mit Tim „Ripper“ Owens erscheint am Freitag

bells-and-ravens-neue-single-mit-tim-ripper-owens-erscheint-am-freitag

Das deutsche Metal-Projekt Bells And Ravens wird diesen Freitag, den 29. April, eine neue Single mit dem Titel Master Of My Fate veröffentlichen.
Der Song ist vollgepackt mit starken Riffs, großen Melodien und einem Gänsehaut verursachenden Refrain.

Das Highlight ist aber ganz klar die unvergleichliche Stimme von Tim „Ripper“ Owens, der Ende der 90er Jahre als Sänger der legendären britischen Heavy Metal-Band Judas Priest bekannt wurde, welche momentan für die Aufnahme in die Rock And Roll Hall Of Fame in Cleveland, Ohio (USA) nominiert ist. Auch diente Owens als Inspiration für den Film „Rock Star“ aus dem Jahr 2001 mit Mark Wahlberg und Jennifer Aniston.
Nachdem sein Vorgänger Rob Halford 2003 wieder zu Judas Priest zurückkehrte, sang Tim „Ripper“ Owens unter anderem bei Metal-Größen wie Yngwie Malmsteen oder Iced Earth.

Bells And Ravens wurde 2018 von Ex-Contracrash-Gitarrist/Mastermind Matt Carviero aus der Taufe gehoben um modern geprägten Epic Metal zu spielen.
Matt hatte bereits mit dem Debütalbum „In Our Blood“ (2020) klar gemacht, wofür sein neues Projekt stehen soll – wuchtige Riffs, eingängige Refrains, ausufernde Instrumentalparts und bombastische Arrangements.
Selbst die Kritiker waren sich einig – Bells And Ravens muss man im Auge behalten! Master Of My Fate ist bereits die vierte Singleauskopplung des kommenden Albums „What Death Cannot End“ und wird auf sämtlichen digitalen und Streaming-Plattformen verfügbar sein.
Mehr Infos auf www.bellsandravens.com

Besetzung:
Matt Carviero: Lead-, Rhythmus- und Bassgitarren, Orchestrierung und Programmierung
Tim „Ripper“ Owens: Gesang
Claudio Sisto: Schlagzeug

Share

Dennis

95er Jahrgang. Hört so ziemlich alles über Metal, Rock, Post-Punk und New Wave. Dennis ist vorwiegend für die News zuständig, schreibt aber auch mal die ein oder andere Review.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »