Konzert Reviews, Reviews

Beast in Black + Myrath im Backstage in München, ein Fotoreview von Roland Lorenz

beast-in-black-myrath-im-backstage-in-muenchen-ein-fotoreview-von-roland-lorenz

Da fing die Woche doch schon einmal sehr gut an. Beast in Black im Rahmen ihrer „From Hell with Love Tour 2019“ und Special Guest Myrath im Backstage in München.

Doch der Reihe nach. Myrath hatte ich schon am Rande in Wacken erlebt, als ich am Fotograben nebenan auf Delain gewartet hatte. Deshalb war ich hocherfreut, dass sie nach München kamen. Myrath, das ist irgendwie anders, so als ob Lawrence von Arabien auf Mad Max trifft. Anfangs leicht Arabische Klänge, die aber dann in knallharten „Blazing Desert Metal“ übergehen. Dazu noch die Wahnsinns-Stimme von Frontman Zaher Zorgati, begleitet von Malek Ben Arbia an der Gitarre und Anis Jouini am Bass, Elyes Bouchoucha an den Keyboards und Morgan Berthet an den Drums. Natürlich hat man als Support Band nicht viel Möglichkeiten, angefangen von der Länge des Programms bis hin zum Bühnenbild aber wie uns Zaher verraten hat, kommt er schon am 11. März im Rahmen ihrer „The Magical Tour 2020“ zurück ins Backstage, diesmal allerdings als Headliner mit der vollen Show. Das bedeutet Bauchtänzerinnen, Feuerschlucker und volles Programm. 

Zunächst erschien es mir recht gewagt Myrath als Vorgruppe mitzunehmen, doch schon beim ersten Song zeigte Beast in Black, dass sie sich durchaus der starken Konkurrenz stellen konnten. Es war einfach der Hammer zu sehen, mit welcher Begeisterung die Jungs über die Bühne fegten. Ich kann mich noch gut erinnern, als sie vor nicht allzu langer Zeit, als Support unterwegs waren. Inzwischen haben sie sich aber den Headliner Platz wohl verdient und brachten das Publikum im vollbesetzten Backstage zum Toben. Frontman Yannis Papadopoulos begleitet von Anton Kabanen und Kasperi Heikkinen an den Gitarren, Mate Molnar am Bass und Atte Palokangas sorgte an den Drums dafür, dass die Jungs im richtigen Takt blieben. 

Zwei spitzen Gruppen, von denen wir sicherlich in nächster Zeit noch einiges hören werden und für mich ein gelungener Konzertabend im Backstage in München.

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 0 Durchschnitt: 0]
Share
Roland

Roland

Der Profi Fotograf aus Bayern. Fotoreportagen und Interviews mit Bands sind seine Leidenschaft. Unser Experte für Female Fronted, Glamrock, Capri Sonne und Bands mit seltsamen Namen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!