Events, News

Within Temptation verschieben ihren Online-Event “The Aftermath” um eine Woche auf den 15. Juli 2021 // Offizieller Trailer der Show veröffentlicht

within-temptation-verschieben-ihren-online-event-the-aftermath-um-eine-woche-auf-den-15-juli-2021-offizieller-trailer-der-show-veroeffentlicht

Aufgrund eines technischen Problems müssen Within Temptation den Termin für „The Aftermath: A Show In A Virtual Reality“ vom 8. Juli um eine Woche verschieben. Der Online-Event wird nun am 15. Juli 2021 stattfinden.

Sängerin Sharon den Adel sagt dazu: „Ihr wisst, dass wir absolute Meister im Verschieben von Terminen sind. Doch nun haben wir einen neuen Meilenstein erreicht: die bisher kürzeste Verschiebung in unserer Karriere! Wir arbeiten sehr hart an unserem Virtual Reality-Event, doch es ist etwas, was wir noch nie gemacht haben – und es ist definitiv auch etwas, das Ihr noch nie gesehen habt! Es gab paar technische Probleme im Ablauf, die für uns und die Crew völlig neu sind. Um für unsere Fans das bestmögliche spektakuläre und mythische Erlebnis zu erschaffen, haben wir beschlossen, „The Aftermath  – A Show In A Virtual Reality“ auf den 15. und 16. Juli zu verlegen. Es handelt sich nur um eine Woche, doch diese kurze Wartezeit ist es wert! Wir können es kaum erwarten, dass Ihr es sehen könnt. Diese Show werdet Ihr nicht vergessen!“

Tickets für „The Aftermath“ sind hier erhältlich.

Der offizielle Trailer der Show ist ab sofort hier zu sehen:  https://youtu.be/dx9MTzwYbPw

Die brandneue Single “Shed My Skin”

©Within Temptation

Zusammen mit dem Online-Event haben Within Temptation ihren neuesten Song „Shed My Skin“ (feat. Annisokay) angekündigt, der am 25. Juni veröffentlicht wurde. „Der Song dreht sich um den Umgang mit unvermeidlichen Veränderungen im Leben. Es geht darum, der Mensch zu werden, der wir sein sollen, auch wenn das bedeutet, Menschen zu verlieren, die wir lieben. Echtes Wachstum beginnt dort, wo Komfortzonen enden: Wenn wir uns nicht verändern, wachsen wir nicht. Wenn wir nicht wachsen, leben wir nicht wirklich.“, erklärt Sharon den Adel.

Für den Song arbeitete die Band mit der deutschen Metalcore-Band Annisokay zusammen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine absolut bombastische Metal-Hymne.

„Shed My Skin“ (feat. Annisokay) ist auf allen wichtigen Streaming-Plattformen zu hören.

https://www.within-temptation.com/

https://www.facebook.com/wtofficial/

https://www.youtube.com/user/wtofficial

https://www.instagram.com/wtofficial/

https://www.worldscollidetour.net/

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a......teilweise geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz bei Rockkonzerten, das geht gar nicht. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »