News

Strandkorb Open Air im Sparkassenpark Mönchengladbach mit einer tollen Mischung aus Musik und Comedy

strandkorb-open-air-im-sparkassenpark-moenchengladbach-mit-einer-tollen-mischung-aus-musik-und-comedy

Der Sparkassenpark Mönchengladbach setzt in diesen schwierigen Zeiten auf Strandkörbe und kann so einige Veranstaltungen realisieren!

Mehr als 450 Strandkörbe werden auf der Open-Air-Innenfläche des SparkassenPark Geländes in ordnungsgerechtem Abstand stehen, damit ab dem 10.07.2020 rund 960 Besucher pro Show ihr Open-Air-Sommermärchen feiern können. Die Fläche ist dabei in 9 Einheiten, oder auch „Inseln“, mit je 50 Strandkörben unterteilt. Der Ein- und Auslass wird so geregelt, dass sich Besucher der jeweils anderen Inseln nicht kreuzen. Durch gut organisierte „Einbahnstraßen“ wird der Kontakt zu anderen Besuchern somit vermieden. Darüber hinaus wurde beim Konzept auch an weitere Hygienemaßnahmen gedacht, die den kompletten Geländeweg des Besuchers abdecken. Speisen und Getränke können bereits vor dem Eventbesuch gebucht werden und warten bei Ankunft bereits in einer Kühlbox im Strandkorb auf die Gäste. Speisen und Getränke können voraussichtlich ab Ende Juni auch nachträglich zum Ticketkauf gebucht werden. Das vollständige Programm findet ihr hier.

26.07.2020 – Ingrid Kühne
31.07.2020 – Jürgen B. Hausmann
01.08.2020 – Queen Revival Band
02.08.2020 – Dennis aus Hürth
08.08.2020 – VNV Nation
09.08.2020 – Gestört aber GeiL
14.08.2020 – Joris
15.08.2020 – Mono Inc.
19.08.2020 – The Lords
20.08.2020 – Ben Becker
21.08.2020 – Doro Pesch
22.08.2020 – Culcha Candela
23.08.2020 – BOOSTER
24.08.2020 – Bodo Wartke
25.08.2020 – Philipp Poisel
26.08.2020 – Philipp Poisel ausverkauft
27.08.2020 – Johann König
28.08.2020 – Gil Ofarim
29.08.2020 – Schandmaul
30.08.2020 – Celebrations – Circus
30.08.2020 – Markus Krebs
02.09.2020 – Abba Gold
03.09.2020 – Mike Singer
04.09.2020 – She Past Away
05.09.2020 – Völkerball
06.09.2020 – Gentleman 16.00 Uhr und 20.00 Uhr
12.09.2020 – Dance with Timbo
13.09.2020 – Heinz Rudolf Kunze
19.09.2020 – Mia Julia
Und viele weitere Events folgen…

Die Besucher werden auf 9 Eingänge verteilt und ihrer Strandkorb-Insel mit je 50 Körben zugewiesen. So wird die Gesamtanzahl der Menschen, die sich an einem Ort befinden, verringert. Der direkte Kontakt zu Mitarbeitern wird beispielsweise durch Drehkreuze am Eingang auf ein Minimum reduziert. Durch die geregelte Wegführung zu den einzelnen Inseln wird garantiert, dass die Zuschauer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten können. Rollstuhlfahrer haben einen eigenen Zugang zu der Anlage. Die Wege sind durch Barrieren gekennzeichnet, sodass alle Zuschauer einer Insel nicht in Kontakt mit den anderen Inseln kommen. Jede Insel hat einen eigenen Toilettenblock. Strandkörbe und Toiletten werden regelmäßig desinfiziert. Außerdem steht in jedem Strandkorb ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit die Hygienestandards hochgehalten werden können. Auf dem Gelände gilt Maskenpflicht, außer man befindet sich in seinem Strandkorb!

 

Buchungen sind über www.sparkassenpark-shop.de möglich. Alle Infos gibt es hier.

 

Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »