Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

ROCKMAGAZINE-Tipp zu Helloween  – DOMINUM kündigen Debut Album „Hey Living People“ an – dritte Single „Immortalis Dominum“ mit hochwertigem offiziellem Musikvideo veröffentlicht! 

rockmagazine-tipp-zu-helloween-dominum-kuendigen-debut-album-hey-living-people-an-neue-single-immortalis-dominum-mit-hochwertigem-offiziellem-musikvideo-veroeffent

[Photo Credt: 360 Grad

DOMINUM führt die Lebenden mit ihrem energiegeladenen und unterhaltsamen Power Metal in die Welt der Untoten!  
Auf Hey Living People trifft Melodie & Power auf Innovation und Perfektion – gekrönt von einer Wahnsinnsproduktion.

Morgen am 31.10. heißt es wieder „Gruseltime“, denn es steht wieder mal Helloween an, das kommerzielle Fest, welches in den letzten Jahren auch bei uns in Europa immer mehr Anhänger gefunden hat.

Doch nicht nur die Kleinsten fordern an der Haustür in der Nachbarschaft „Süßes oder Saures“, nein, auch immer mehr Erwachsene greifen zur Gruselmaske, Kunstblut, Schlachtermesser und Kettensäge und lassen es auf Helloween Partys gruseligen krachen.
Extravagante Schockverkleidungen mit schrillen und Furcht einflößenden Masken sind überall in – Monster, Teufel und Zombies sind angesagte Outfits an diesem Tag des Schreckens, denn es kann nicht blutrünstig genug sein.

Aus diesem Anlass haben wir von ROCKMAGAZINE.NET für Euch zu Helloween natürlich auch einen passenden musikalischen Horror-Tipp für Euch parat:

Die heißeste aufstrebende Power-Metal-Band der letzten Jahre, DOMINUM, veröffentlicht ihr Debütalbum Hey Living People am 29. Dezember 2023 über Napalm Records! Bandleader Felix Heldt in der Rolle des Dr. Dead am Gesang, entführt die Lebenden in die Welt der Untoten – und erzählt Geschichten von Zombies, Überleben und unstillbarem Hunger nach mehr, um ihre eigene intensive und fesselnde Realität zu schaffen. Bekannt ist Heldt unter anderem als Songwriter und Produzent für Feuerschwanz, Visions Of Atlantis und viele mehr.
 
Letzte Woche veröffentlichen DOMINUM bereits den dritten Song von Hey Living People – den eingängigen Opener „Immortalis Dominum“. Ein unheimlich anmutendes Intro baut sich zu einem fulminanten Refrain auf, während eingängige Rhythmen sich direkt im Kopf festsetzen. Das dazugehörige, hochwertige Musikvideo wurde erneut von der renommierten Firma 360 Grad Design erstellt und verwandelt den dramatischen Track in einen Horrorfilm.

DOMINUM bereiten sich derzeit auf ihre epischen Live-Shows mit Bands wie Die Apokalyptischen Reiter, Equilibrium, Hämatom und Feuerschwanz vor und haben bereits weitere große Shows für 2024 in der Pipeline.

Dr. Dead zum neuen Album:
„Hey, Living People! Ich habe so lange daran gearbeitet – es waren Jahrzehnte der Forschung und Ausarbeitung. Jetzt ist die Zeit für mein erstes Magnum Opus Hey Living People gekommen. Die Vorspeisen sind serviert, aber ich glaube, ihr seid jetzt bereit für ein komplettes, tödliches Mahl. Für diejenigen, die bereit sind, sich mit Leib und Seele in den Abgrund zu stürzen, habe ich die „Die Hard“-Version kreieren lassen, nur komplett mit einer Prise eines exklusiven Gegengifts. Ich verstehe eure Angst vor meiner immer weiter anrückenden Zombiehorde (und seid versichert, sie werden kommen!), aber dieses Gegenmittel verschafft euch vielleicht ein wenig zusätzliche Zeit. Das Paket enthält außerdem einen erstklassigen Kalender, mit dem ihr eure persönliche Apokalypse planen könnt, sowie eine von allen Zombies und mir persönlich signierte Autogrammkarte – ihr könnt euch nicht vorstellen, was alles nötig ist, damit ein Zombie eine Karte unterschreibt!
Merkt euch meine Worte: Hey Living People ist die ultimative Dosis Untoter – die intensivste Erfahrung, die ihr machen könnt. Wenn du mutig genug bist, den Zombie-Lifestyle anzunehmen, dann schließe dich uns an und werde ein Teil des Living Dead Squad!
Hochachtungsvoll
Dr. Dead“

Das Herzstück von DOMINUMs Debütalbum ist das faszinierende Storytelling, das durch geniales Songwriting und musikalisches Können perfektioniert wird und auf den 13 Tracks unbändigen Power Metal mit Horrorappeal verbindet. Der Opener „Immortalis Dominum“ erzeugt unmittelbar Stimmung durch ein Synth Wave-Intro, das zügig in einen packenden Refrain übergeht. Die massive Power Metal-Nummer „Danger Danger“ überzeugt mit geschickter Instrumentierung und Lyrics, die lebhaft die Bedrohung in einer Zombieapokalyse vertonen. Der Titelsong „Hey Living People“ ist zweifellos ein eingängiger Hit, der sowohl im Rockradio als auch auf großen Festivalbühnen für Stimmung sorgen wird.

  
DOMINUMs Debütsingle „Patient Zero“ wurde gemeinsam mit einem horrorfilmhaften Musikvideo von 360 Grad Design (u.a. Rammstein, Peter Maffay, Within Temptation) veröffentlicht, das in seiner Umsetzung qualitativ an einen Spielfilm erinnert. Mit scharfen Soli und Mitsing-Refrains auf Tracks wie „Cannibal Corpses“ und „Better Shoot Yourself“ sowie gehaltvollen Texten in Songs wie „We All Taste The Same“ sorgt Hey Living People für beste Unterhaltung. Zusätzlich zu ihren eigenen Songs präsentieren DOMINUM auch epische Zombie Metal-Versionen von drei bekannten Songs: dem legendären 80er Jahre –Hit „You Spin me Round (Like a Record)“ von Dead Or Alive, Billie Eilishs „Bad Guy“ und „Beds are Burning“ von der australischen Rockband Midnight Oil.


 
Hey Living People Tracklist:
1             Immortalis Dominum
2             Danger Danger
3             Hey Living People
4             Cannibal Corpses
5             Patient Zero
6             We All Taste The Same
7             Frankenstein
8             You Spin Me Round (Like a Record)
9             Better Shoot Yourself
10           Half Alive
11           The Chosen Ones
12           Bad Guy13          
13           Beds are Burning
 
Hey Living People wird in folgenden Formaten verfügbar sein und kann hier vorbestellt werden:

  • Limited Jewelcase + O-Card
  • 1 LP Gatefold TRANSPARENT Vinyl
  • Deluxe 1 LP Gatefold TRANSPARENT Vinyl inkl unterschriebene Autogrammkarte (A6), Kugelschreiber “Gegengift” + A4 Kalender 2024 + Stofftasche „We All Taste The Same“ – exklusiv via Napalm Records Mailorder erhältlich (streng limitert auf 100 Einheiten weltweit)
  • Limited Jewelcase + O-Card inkl unterschriebene Autogrammkarte (A6), Kugelschreiber “Gegengift” + A4 Kalender 2024 + Stofftasche „We All Taste The Same“ + Shirt “Patient Zero” – exklusiv via Napalm Records Mailorder erhältlich (streng limitert auf 100 Einheiten weltweit)
  • Digital Album

DOMINUM live:
w/ Hämatom
28.10.23 DE – Kaiserslautern / Kammgarn
 
w/ Die Apokalyptischen Reiter, Equilibrium
26.12.23 DE – München / Backstage Werk
27.12.23 CH – Pratteln / Z7
28.12.23 DE – Köln / Essigfabrik
29.12.23 DE – Hamburg / Grünspan
30.12.23 DE – Jena / F-Haus

Zusätzlich wurde heute bekannt gegeben, dass DOMINUM für AngusMcSix die Mittelalter-Rocker von FEUERSCHANZ auf der „Fegefeuer-Tour 2024“ begleiten werden. Das wird sicherlich eine tolle Kombination mit Rittersleuten, Drachentötern und Zombies gemeinsam auf großer Deutschlandtour !

Da heißt es schnell sein, denn erste Gigs sind schon ausverkauft ! Lasst euch dieses Spektakel im April 2024 nicht entgehen!


Als Support bei der FEUERSCHWANZFegefeuer Tour 2024
w/ Feuerschwanz, Orden Ogan
11.04.24 DE – Hamburg / Große Freiheit 36
12.04.24 DE – Berlin / Huxleys
13.04.24 DE – Dresden / Alter Schlachthof
18.04.24 DE – Saarbrücken / Garage
19.04.24 DE – Erfurt / Club Central
20.04.24 DE – München / Backstage – SOLD OUT!
21.04.24 DE – München / Backstage
26.04.24 DE – Hannover / Capitol
27.04.24 DE – Osnabrück / Hyde Park
01.05.24 DE – Nürnberg / Löwensaal
02.05.24 DE – Stuttgart / LKA Longhorn
03.05.24 DE – Wiesbaden / Schlachthof
04.05.24 DE – Köln / Palladium
06.12.24 AT – Wien / Arena

DOMINUM sind:
Dr. Dead – Vocals
Patient Zero – Bass
Victor – Drums
Tommy – Guitars
 
DOMINUM online:
WEBSITE
FACEBOOK

INSTAGRAM
TIKTOK
NAPALM RECORDS

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a.....inzwischen kann ich mich aber auch für Mittelalterrockband wie Feuerschwanz oder Saltataio Mortis absolut begeistern. Ab und an geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz beim Rockkonzerten, das passt bei mir einfach nicht zusammen. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »