News

Rock im Park / Rock am Ring 2020 – 30 neue Acts im Lineup bestätigt

rock-im-park-rock-am-ring-2020-30-neue-acts-im-lineup-bestaetigt

Die Jubiläumsausgaben von Rock im Park und Rock am Ring vom 5.-7. Juni 2020 steuern auf einen frühen Ausverkauf zu. Über 125.000 Fans sind bereits am Start. Damit ist ein Großteil der insgesamt 160.000 Wochenendtickets für die Zwillingsfestivals in Nürnberg und am Nürburgring verkauft.

Für das Jubiläumsprogramm wurden jetzt 30 weitere Bands und Künstler bestätigt.
Neu im Line-up sind: Alter Bridge, Rea Garvey, Airbourne, NF, Royal Republic, Babymetal,
Eskimo Callboy, Skillet, SSIO, Bush, Refused, The Pretty Reckless, Gojira, Black Veil
Brides, Seasick Steve, Schmutzki, Gang Of Youths, Baroness, We Came As Romans,
Neffex, Devin Townsend, Toxpack, Amaranthe, Wage War, The Menzingers, Boston
Manor, Ego Kill Talent, Stone Broken, Creeper Tempt.

Folgende Headliner und Top-Acts hatten ihre Zusage schon zu einem früheren Zeitpunkt gegeben:
System Of A Down, Green Day, Volbeat, Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed,
Deftones, The Offspring, Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Heaven
Shall Burn, Yungblud, Powerwolf, Trettmann, Bosse, Of Mice & Men, Motionless In
White und August Burns Red.

Die Festivaltickets für Rock im Park und Rock am Ring in der aktuellen Preisstufe sind nahezu
ausverkauft. Fans, die ihre Tickets günstiger erwerben wollen, sollten sich beeilen. Sobald das Kontingent erschöpft ist, tritt die dritte Preisstufe in Kraft.

Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der dritten Preisstufe dann für 244,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich. Der Preis für ein Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring beträgt dann in der dritten Preisstufe 194,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für ein Camping- und Parking-Ticket (General Camping) bleibt bei 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.
Weitere detaillierte Informationen rund um Rock im Park und Rock am Ring, Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich unter www.rock-im-park.com und www.rock-am-
ring.com.

Share
Uli

Uli

Seit den 90er Jahren journalistisch unterwegs. Sehr schlechter Schlagzeuger mit deutlichen Rechtschreibschwächen. Mitbegründer der legendären Punkrockband "The Ketchup Boys", welche 1989 ihren einzigen Auftritt hatte. Spricht mehrere Sprachen, kann einhändig Fahrrad fahren und mag Musik.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!