Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Events, News

POWERWOLF kündigen zweite Deutschlandshow mit Iron Maiden an!

powerwolf-kuendigen-zweite-deutschlandshow-mit-iron-maiden-an

Am 26. Juli 2022 in Frankfurt am Main und am 20. Juli 2022 in Bremen

POWERWOLF entern wieder die Bühne und kündigen eine zweite Deutschland-Show als direkt Support von Iron Maiden an! Das großartige Paket eröffnen Airbourne, bevor POWERWOLF direkt vor einer der bedeutendsten Bands des Heavy Metal spielen wird. Am 26. Juli 2022 werden die Pforten des Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main zu einer unvergesslichen Live Show mit einem tollen Line-up geöffnet.
 
Die letzte Wolfsnächte Headliner-Europatour (im Jahr 2018) war nahezu komplett ausverkauft und wurde zu einem einzigen Triumphzug. Mit dem aktuellen Studioalbum Call Of The Wild, den zwei kommenden Shows mit Iron Maiden in Bremen und Frankfurt auf der Legacy of the Beast Tour 2022 und der anstehenden Wolfsnächte Tour durch die großen Hallen Europas im Herbst 2022 steht fest, dass die Metal Welt weiterhin im Bann des Wolfsrudels steht. POWERWOLFs heilige Messe im Namen des Heavy Metal ist unaufhaltsam – METAL IS RELIGION!

Einen Vorgeschmack auf die bombastischen Shows bekommst du im Live-Recap Video der Wolfsnächte Tour 2019 HIER:

Wenige Monate nach den Iron Maiden Shows können POWERWOLF auf der anstehenden Wolfsnächte Tour 2022 als Headliner mit ihrer größten Produktion jemals erlebt werden:

POWERWOLF live:
11.12.21 DE – Karlsruhe / Knock Out Festival (Headliner)
 
w/ Iron Maiden, Airbourne
20.07.22 DE – Bremen / Bürgerweide
26.07.22 DE – Frankfurt am Main / Deutsche Bank Park
 
w/ Dragonforce, Warkings
11.11.22 DE – Berlin / Velodrom
12.11.22 DE – München / Zenith
13.11.22 CZ – Prag / Tipsport Arena
14.11.22 PL – Katowice / MCK
16.11.22 HU – Budapest / Barba Negra
17.11.22 AT – Wien / Gasometer
18.11.22 DE – Stuttgart / Schleyerhalle
19.11.22 CH – Zürich / Samsung Hall
21.11.22 ES – Barcelona / Razzmatazz
22.11.22 ES – Madrid / Riviera
24.11.22 IT – Mailand / Alcatraz
25.11.22 DE – Frankfurt / Jahrhunderthalle
26.11.22 DE – Oberhausen / König Pilsener Arena
27.11.22 FR – Paris / Zenith
29.11.22 UK – London / Roundhouse*
01.12.22 NL – Amsterdam / Afas Live
02.12.22 DE – Hamburg / Sporthalle
03.12.22 DE – Saarbrücken / Saarlandhalle
04.12.22 BE – Antwerpen / Lotto Arena
*without Dragonforce

Sichere dir das neue Erfolgsalbum Call Of The Wild HIER:  

ÜBER POWERWOLF:
Die Geschichte von POWERWOLF, die 2004 ihren Anfang nimmt, mag wie ein Märchen anmuten, ist aber das Resultat der am härtesten arbeitenden und unterhaltsamsten Band der Heavy-Metal-Welt. POWERWOLF haben nicht nur zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen erhalten, auch viele ihrer Alben schossen an die Spitze der offiziellen deutschen Album Charts. Mit ihrem 2015er Album Blessed & Possessed konnten POWERWOLF erstmals Goldstatus (in Tschechien) erreichen, während der direkte Vorgänger, Preachers Of The Night (2013) auf #1, sowie die mitreissende DVD The Metal Mass (2016) auf #1 der deutschen DVD-Charts einstiegen. POWERWOLFs heilige Messe im Namen des Heavy Metal ist unaufhaltsam – ihr letztes Meisterwerk, The Sacrament Of Sin (2018), belegte ebenfalls Platz #1 der deutschen Charts. Die dazugehörige Wolfsnächte Headliner-Tour war nahezu komplett ausverkauft und wurde zu einem einzigen Triumphzug – wie auch die zahllosen Shows auf den Sommerfestivals, die das Publikum Dank der (un)heiligen Messen des Wolfs vollkommen in ihren Bann zogen. 2020 kletterte das Best Of Album Best Of The Blessed auf Platz #2 der deutschen Charts. Im Juli 2022 stehen mit 2 Shows als direkter Support von Iron Maiden große Highlights der Bandgeschichte an, bevor auf der Wolfsnächte Tour 2022 die größten Hallen Europas wieder komplett im Zeichen des Wolfsrudels stehen werden und das neue Studioalbum Call Of The Wild endlich live erlebt werden kann.

POWERWOLF sind:
Attila Dorn – vocals
Falk Maria Schlegel – organ
Charles Greywolf – guitar
Matthew Greywolf – guitar
Roel van Helden – drums

Mehr Info:
HOMEPAGE
FACEBOOK
INSTAGRAM
NAPALM RECORDS

Quelle: Napalm Records

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a.....inzwischen kann ich mich aber auch für Mittelalterrockband wie Feuerschwanz oder Saltataio Mortis absolut begeistern. Ab und an geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz beim Rockkonzerten, das passt bei mir einfach nicht zusammen. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »