Events, News

Monasteria Rock – Jetzt erst recht – aber anders!

monasteria-rock-jetzt-erst-recht-aber-anders

2020 – Jetzt erst recht!

Nachdem das Crowdfunding über Startnext nicht das erhoffte Ergebnis brachte, freut es das Team um Jens Ahmann (Geschäftsführer der Eventagentur JoE – Just other Events) und André Zivic (von der Medienagentur Zivic|Media) ganz besonders, mitteilen zu können, dass Monasteria Rock am 04.09.2020 im Jovel in Münster trotzdem an den Start geht.

LineUp & Show
Das Lineup wird genau wie angekündigt – Regional, Anders, Besonders und ganz bestimmt ein
besonderes Highlight in Münsters Konzertlandschaft!
Den Start machen die Beatweltmeister The Dandys aus Münster. Mit Ihrer Einlage informieren sie über den diesjährigen karitativen bzw. gemeinnützigen Partner vom Monasteria Rock – der Münsteraner Organisation No Panic for Organic, worüber sich die Initiatoren ganz besonders freuen.
Gefolgt von 2aufKante aus Mettingen und Elli aus Münster geht es mit Punkrock und Ambient-Rock
direkt mit Vollgas in die Show! Man bleibt in Münster und legt mit Fomp und Stoneape noch eine
Schippe drauf. Münster rockt – soviel ist spätestens jetzt klar! Geografisch aus Osnabrück aber im Herzen verbunden mit Münster und dem Münsterland geben die Hobos von Hobo at the railroadstation nochmal Alles, um dann mit Progressiv Rock von Pinski aus Köln zum ersten Höhepunkt des Abends zu kommen. Die Überleitung zur Aftershowparty gelingt der Crew von Lindstärke10 mit ihrer Rockshow mit Links, bevor DJ Frank Rockmöller übernimmt und die Nacht zum Tag macht!
Zur Location
Das Jovel am Albersloher Weg ist allen ein Begriff… Dazu gibt es nur festzustellen, dass sich die Show vom Monasteria Rock in eine lange Reihe legendärer und epischer Events einreihen und mit Sicherheit in den Köpfen der Besucher bleiben wird.
Sponsoren & Unterstützer
Zusammen mit Krombacher, Finne und Liba konnte so der Grundstein für eine neue Reihe im
Münsterland gelegt werden. Ebenfalls möglich machte die Show aber ganz bestimmt das Jovel selbst und erste Sponsoren und Unterstützer, wie bspw. die OptiNet Systeme GmbH aus Münster, die TSM GmbH oder auch die starke Medienpartnerschaft mit Alles Münster.
Die Initiatoren sind aber auch weiterhin auf der Suche nach Unternehmen aus dem Münsterland und
Sponsoren, die dieses Projekt, mit seinen regionalen Bands und vor allem seinen Newcomer-Bands,
unterstützen wollen.

Wie es weiter geht
Das Lineup ist komplett, eine Location gesichert und der Termin steht fest. Soweit so gut!
Jetzt wo man sich im Stadtgebiet bewegt geht es an die nächsten Themen.
Nachhaltig soll es werden, mit regionalen Lieferanten und einem hoffentlich guten Spendenergebnis für lokale Projekte. Die Liste ist lang und wird nun mit genauso viel Ehrgeiz und Engagement abgehakt wie die bisherige Umsetzung des Projektes. Das Team freut sich auf eine spannende Zeit!
Das Ticketing startet ebenfalls in Kürze und ist auf maximal 500 Tickets begrenzt. Aufgrund der niedrigen Ticketpreise von unter 20,- € und zugunsten der Bands, welche am Ticketing beteiligt sind, wird es keine Gästelisten geben. Hier ist also eine gewisse Eile geboten! Alle Infos zum Ticketing und zum Projekt gibt es über die Social-Media-Seiten und über die Webseite vom Monasteria Rock! https://www.monasteriarock-festival.de/

 

Weiterführende Links:
Startnext https://www.instagram.com/monasteria_rock_festival/
Webseite https://www.monasteria-rock-festival.de/
Facebook https://www.facebook.com/monasteriarockfestival/
Instagram https://www.instagram.com/monasteria_rock_festival/
Youtube https://www.youtube.com/channel/UCrI4AfThKf6c8cfh4wrnSMw
Initiatoren www.J-o-E.Events JoE – Just other Events
www.zivic-media.de/ Zivic|Media

Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »