Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

Megadeth: Vier Alben erscheinen als limitierte Japan-Reissues im Februar

megadeth-vier-alben-erscheinen-als-limitierte-japan-reissues-im-februar

Die Thrash Metal-Pioniere und -Ikonen Megadeth hatten ihre Fans zuletzt mit der Veröffentlichung ihres lange erwarteten 16. Studioalbums „The Sick, The Dying….and the Dead“ erfreut. Nun haben sie sich noch mal etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Band um Dave Mustaine veröffentlicht am 24.2. vier Alben als limitierte Japan-Reissues mit Paper Sleeve als SHM-CD. Bei den Longplayern handelt es sich um vier Klassiker der Band, die zwischen den Jahren 1986 und 1992 veröffentlicht wurden. So werden folgende Alben in der speziellen Edition erscheinen. „Peace Sells…but Who’s Buying?“ (1986) „So Far, So Good…So What!“ (1988), „Rust In Peace“ (1990) und „Countdown To Extinction“ (1992). Dabei handelt es sich um limitierte Editionen, die klanglich auf dem Stand des 2004er-Remix/Remaster daherkommen. Dazu gibt es nachgebildete Original LP-Hüllen mit Original-Artwork sowie japanische Miniatur Obi-Riemen und natürlich noch den einen oder anderen Bonustrack.

Tracklisting:

Peace Sells… but Who’s Buying?

  1. Wake Up Dead
  2. The Conjuring
  3. Peace Sells
  4. Devils Island
  5. Good Mourning/Black Friday
  6. Bad Omen
  7. I Ain’t Superstitious
  8. My Last Words
  9. Wake Up Dead (Randy Burns mix) – Bonus Track
  10. The Conjuring (Randy Burns mix) – Bonus track
  11. Peace Sells (Randy Burns mix) [Bonus Track]
  12. Good Mourning/Black Friday (Randy Burns mix) [Bonus Track]

So Far, So Good… So What!

  1. Into the Lungs of Hell (instrumental)
  2. Set the World Afire
  3. Anarchy in the U.K.
  4. Mary Jane
  5. 502
  6. In My Darkest Hour
  7. Liar
  8. Hook in Mouth
  9. Into the Lungs of Hell (Paul Lani mix) [Bonus Track]
  10. Set the World Afire (Paul Lani mix) [Bonus Track]
  11. Mary Jane (Paul Lani mix) [Bonus Track]
  12. In My Darkest Hour (Paul Lani mix) [Bonus Track]

Rust In Peace

  1. Holy Wars… The Punishment Due
  2. Hangar 18
  3. Take No Prisoners
  4. Five Magics
  5. Poison Was the Cure
  6. Lucretia
  7. Tornado of Souls
  8. Dawn Patrol
  9. Rust in Peace… Polaris
  10. My Creation [Bonus Track]
  11. Rust in Peace… Polaris (demo) [Bonus Track]
  12. Holy Wars… The Punishment Due (demo) [Bonus Track]
  13. Take No Prisoners (demo) [Bonus Track]

Countdown to Extinction

  1. Skin o‘ My Teeth
  2. Symphony of Destruction
  3. Architecture of Aggression
  4. Foreclosure of a Dream
  5. Sweating Bullets
  6. This Was My Life
  7. Countdown to Extinction
  8. High Speed Dirt
  9. Psychotron
  10. Captive Honour
  11. Ashes in Your Mouth
  12. Crown of Worms [Bonus Track]
  13. Countdown to Extinction (demo) [Bonus Track]
  14. Symphony of Destruction (demo) [Bonus Track]
  15. Psychotron (demo) [Bonus Track]
Share

Dennis

95er Jahrgang. Hört so ziemlich alles über Metal, Rock, Post-Punk und New Wave. Dennis ist vorwiegend für die News zuständig, schreibt aber auch mal die ein oder andere Review.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »