Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
Events, News

LORD OF THE LOST – 15 Jahre – Jubiläumstour im März/April

lord-of-the-lost-15-jahre-jubilaeumstour-im-maerz-april

(photo credit: Jan Season)
15 Jahre Bandgeschichte, mehr als 500 Shows in fast 40 Ländern, 8 Studioalben, 3 Ensemble-Alben mit Orchester und fast 60 Musikvideos… LORD OF THE LOST sind eine Kreativmaschine, die sich 15 Jahre lang aus eigener Kraft den Weg durch die Musiklandschaft geebnet hat, ohne dabei jemals an nur einem Genre oder einer Szene festzuhängen. 

Der bewusste und riskante Tanz zwischen den Stühlen und das immer wieder Sich-Selbst-Neu-Erfinden, wird Anfang 2023 letztendlich durch das Nummer-1-Album „Blood & Glitter“ gekrönt und führt die Band nun zum EUROVISION SONG CONTEST nach Liverpool.

Eine große Stadiontour durch Europa, als Special Guest von IRON MAIDEN im Jahr 2022, bleibt keine einmalige Erfahrung, denn diesen Sommer dürfen LORD OF THE LOST erneut für die Pioniere des Heavy Metal eröffnen. Das Jahr 2024 beginnt für die Band mit einem weiteren Erfolg: LORD OF THE LOSTs erstes Coveralbum „Weapons Of Mass Seduction“ steigt auf Platz 2 der deutschen Albumcharts ein.

„Als wir vor 15 Jahren als reine Hobbyband anfingen, ohne es auf Erfolg anzulegen, einfach aus Liebe zur Musik – hätten wir uns nie träumen lassen, dass eines Tages diese Band unser Leben, unsere Arbeit, unser Job sein würde“, so Sänger Chris Harms. „Und das wir regelmäßig vor ausverkauften Hallen spielen würden! Auch 15 Jahre später brennen wir mit genau der gleichen Leidenschaft, unverbogen, authentisch und mit dem Mut zur Veränderung, jeden Tag. Wir freuen uns unglaublich darauf, diese 15 Jahre mit den besten Fans der Welt auf Tour feiern zu dürfen!“

15 Years of Lord Of The Lost – Tour 2024
22.03.2024 – (DE) Nürnberg, Löwensaal
23.03.2024 – (DE) München, Backstage – SOLD OUT 
24.03.2024 – (IT) Mailand / Trezzo sull’Adda, Live Club
26.03.2024 – (CH) Pratteln, Z7
27.03.2024 – (FR) Grenoble, L’Ilyade
29.03.2024 – (ES) Barcelona, Salamandra
30.03.2024 – (ES) Madrid, La Paqui
02.04.2024 – (FR) Paris, Élysée Montmartre
03.04.2024 – (LU) Luxemburg, Atelier
04.04.2024 – (DE) Frankfurt, Batschkapp
05.04.2024 – (DE) Köln, Carlswerk Victoria – SOLD OUT 
06.04.2024 – (NL) Amsterdam, Melkweg – SOLD OUT 
17.04.2024 – (CZ) Prag, Roxy
18.04.2024 – (HU) Budapest, Barba Negra
19.04.2024 – (AT) Wien, SimmCity
20.04.2024 – (DE) Stuttgart, LKA Stuttgart – SOLD OUT 
23.04.2024 – (NL) Eindhoven, Effenaar
24.04.2024 – (DE) Berlin, Huxleys Neue Welt
25.04.2024 – (PL) Warschau, Progresja
26.04.2024 – (PL) Krakau, Studio
27.04.2024 – (DE) Leipzig, Haus Auensee

 LORD OF THE LOST online:
Website | Instagram | Facebook | TikTok | YouTube

Share

Thomas

Musikalisch bin ich seit den 80er vor allem im melodischen Hard& Heavy-Dschungel unterwegs und immer auf der Suche nach neuen und alten Perlen. Meine absoluten Faves sind Queenaryche, Y&T, Die Toten Hosen... u.v.a.....inzwischen kann ich mich aber auch für Mittelalterrockband wie Feuerschwanz oder Saltataio Mortis absolut begeistern. Ab und an geht mein Blick aber auch mal über den Tellerrand in Richtung Speed/Trash/Death...solange Melodien erkennbar sind. Auch wenn ich schon zu der Ü50-Fraktion gehöre, findet man mich bei Konzerten und Festivals fast immer Front of Stage, denn Sitzplatz beim Rockkonzerten, das passt bei mir einfach nicht zusammen. Erst wenn es ohne Rollator mal nicht mehr gehen sollte, ist die Tribüne vielleicht ne Alternative.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »