Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

INNROCKreloaded Rock/Metal Open Air 2023

innrockreloaded-rock-metal-open-air

2./3./4./5. August 2023 A-6241 Radfeld/Tirol

Der beschauliche Ort Radfeld im Tiroler Alpbachtal dreht in der ersten August-Woche wieder richtig auf: Vom 2.-5. August 2023 steigt ein weiteres Mal das Rock- und Metal-Open-Air INNROCKreloaded. Mit dabei sind drei Dutzend Bands der härteren Gangart, unter anderem aus Österreich, Deutschland, Italien, Israel, Griechenland, den Niederlanden und Großbritannien. Den Besucher:innen wird auch dieses Jahr wieder ein in sich stimmiges HEAVY-METAL-Paket vom Feinsten geboten: Cutting guitars, brutal bass, smashing drums and heavy screams guaranteed!

Hinter der Veranstaltung steht der Radfelder Mike Sailer, der mit dem INNROCKreloaded namentlich an das legendäre Innrock-Festival aus den 1990er-Jahren anknüpft. Sailer und seine Mitstreiter liefern ein stimmiges Paket aus heimischen und regional bekannten Bands wie Silius, Circle Creek, CroworD, Pain Is, Darkfall und Black Inhale, gepaart mit großen internationalen Headlinern wie Benediction, Bonfire, Firewind, Krankheit, Masterplan, Mystic Prophecy, Martyr, Skanners, Suicidal Angels, Velvet Viper und Visions of Atlantis.

Abgerundet wird das Festival im Rahmenprogramm mit Tattoo- und Piercingspezialisten, Merchandise-Ständen und dem Angebot kulinarischer und traditioneller Tiroler Schmankerln. Die Besucher:innen dürfen sich auf Zillertaler Krapfen aus der Region und typisches „Festival[1]Food“ wie Pulled-Pork-Burger, die Spezialgerichte vom 11er-Foodtruck und vegane und vegetarische Gerichte freuen. Das Bierangebot in all seinen Facetten versteht sich wohl von selbst (o; natürlich gibt’s auch alkohol- und Kohlesäurefreie Getränke.

Das INNROCKreloaded unterstützt die von der Gemeinde Radfeld begonnene Initiative „Green Events Tirol“ für eine umwelt- und sozialverträgliche Veranstaltungskultur. Am Festivalgelände kommen Mehrwegbecher zum Einsatz. Das Getränke- und Speisenangebot ist regional ausgerichtet. Von den Bahnhöfen Rattenberg und Brixlegg verkehrt wieder ein Taxi-Shuttle-Dienst. Die Camping-Area befindet sich direkt angrenzend ans Veranstaltungsgelände. Die Camping-Tickets können bereits vorab über den Webshop gebucht werden.

IRR (C) JBF

Die Camping-Area öffnet am Mittwoch um 12:00 Uhr. Neben dem Festivalticket für 2.-5. August 2023 um EURO 99,90 gibt es auch Einzeltagestickets zum Preis von EURO 44,90 für die einzelnen Festivaltage.

INNROCKreloaded Rock/Metal Open Air am 2./3./4./5. August 2023 A-6241 Radfeld/Tirol in Österreich

36 Bands an 4 Tagen www.innrockreloaded.at

Tickets Festival-Ticket VVK 99,90 | AK 109,90 Tages-Ticket VVK 44,90 | AK 49,90 Warm-up Party 2.8.2023 VVK | AK 19,90 Camping-Ticket VVK 39,90 (gültig 2.- 6.8.2023) online unter www.mikes-metalstore.com

Line-up (Einlass 12:00 Uhr – Beginn 13:30 Uhr)

Mittwoch, 2.8.2023 Warm-up Party

High Voltage, Tomorrow’s Fate, Uzziel, Eastwood Haze, Chaos Inside, Speed Limit, Mädhouse, Krankheit, late Nite: Heaven2Hell

Donnerstag, 3.8.2023

Ebony Archways, CroworD, Age of Arcadia, Darkfall, Silius, Martyr, Suicidal Angels, Benediction,

late Nite: Orpheus Blade

Freitag, 4.8.2023

Sirius Curse, Elephants in Paradise, Circle Creek, Purple Shade, Velvet Viper, Visions of Atlantis, Mystic Prophecy, Masterplan,

late Nite: Badhoven

Samstag, 5.8.2023

Lautstärke, Pulse, Five Ways to Nowhere,Pain Is, Black Inhale, Skanners, Firewind, Bonfire,

late Nite: Grimgod

Share

Olli C

Passionierter Motorradfahrer sowie "Möchtegern"- Schlagzeuger und Fotograf aus Österreich. Bevorzugt Powermetal, traditionellen Heavy Metal, NWOBHM, Thrash, Melodic Death,Sleeze, Gothic, Symphonic Metal, Glam aber auch Hard Rock. Ist mit seiner Kamera in Wien, Niederösterreich, der Steiermark dem Burgenland und in Tschechien unterwegs für Konzert und Festivalreportagen. Macht jedoch auch Albumreviews und wirft ein Auge auf Undergroundbands. Moderierte früher Metalshows auf diversen Internetplattformen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »