Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

Indie-Rocker Dubinski geben mit „Downtown Operation“ einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album

indie-rocker-dubinski-geben-mit-downtown-operation-einen-ersten-vorgeschmack-auf-das-kommende-album

Titelfoto: Mairi Wilson

Die Indie-Band Dubinski aus Edinburgh veröffentlichten am 11.10.23 ihre neue Single Downtown Operation.

Für das Rockmagazine haben sie sich Zeit für ein paar Fragen genommen und schicken einen persönlichen Gruß an die Rockmagazine Community:

Rockmagazine: Hey Jungs, ich freue mich, dass ihr mit neuen Sachen zurück seid. Ich nehme an, dass Downtown Operation der Beginn von etwas Neuem ist? Im Vergleich zu euren früheren Veröffentlichungen klingt der Song tiefgreifender und nachdenklicher. Erzählt uns bitte etwas über den Schreibprozess und die Idee hinter dem Song.

Dubinski: „Downtown Operation“ ist die Lead-Single unseres mit Spannung erwarteten zweiten Albums.
Dieser Titel hat seine Wurzeln in den beunruhigenden Erzählungen über Korruption und Brutalität der Polizei.
Es ist ein Lied der Verzweiflung und Vorwarnung, eine Resignationserklärung der Entrechteten, die ihre Kindheitsträume unweigerlich gegen Angst, Resignation und gesellschaftliche Desillusionierung eintauschen. Im Kern handelt es sich um eine Erzählung, die sich mit den erschütternden Erfahrungen von Racial Profiling und Polizeibrutalität befasst. Sie geht jedoch darüber hinaus, um tiefere Fragen zu stellen, indem sie ein Schlaglicht auf die bewusste Gleichgültigkeit unserer Politiker wirft, die ein System aufrechterhalten, das zu Verzweiflungstaten unter uns führt. Die Gesellschaft ist marginalisiert.
Unser kommendes Album verspricht eine betrachtende Reise und wirft wichtige Fragen zur gesellschaftlichen Konformität auf.
Die Klanglandschaft hat sich erheblich weiterentwickelt und geht in Richtung tieferer, ätherischerer Klanglandschaften, angereichert mit gelegentlichen elektronischen Elementen, und weist seit unserem Debüt einen unverwechselbaren Weg auf.

Rockmagazine: Nach eurem letzten Album „Dubinski“ habt ihr eine Reihe von Shows in Deutschland gespielt. Was ist Euch über Deutschland und das deutsche Publikum im Gedächtnis geblieben?

Dubinski: Als wir über unsere jüngste Tournee in Deutschland nachdachten, waren wir beeindruckt von der ansteckenden Energie, die das deutsche Publikum ausstrahlte – eine authentische Wertschätzung für Musik, die zwischen der Bühne und dem Publikum wechselseitig mitschwingt. Besonders unvergesslich waren die Begegnungen nach der Show mit den herzlichen und einladenden Fans an unserem Merchandise-Stand.
Mit Begeisterung blicken wir unserer baldigen Rückkehr auf eine erneute Deutschlandtournee entgegen.

(Anm. der Redaktion: Der Text wurde aus dem Englischen übersetzt)

https://www.facebook.com/Dubinskimusic

Dubinski sind die Brüder Eugene, Donal, Eoin and Fergus Gaine

Das könnte Dich auch interessieren:

Share
Schlagwörter: , ,

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »