Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

BONY MACARONI veröffentlichen Marissa – News

bony-macaroni-veroeffentlichen-marissa-news

Es gibt nicht viele Bands – oder zumindest gibt es nicht genug – die in der Lage sind, eine persönliche Geschichte mit lyrischem Tiefgang zu erzählen, während sie gleichzeitig catchy sind und sich selbst nicht zu ernst nehmen. Die Gründe dafür sind simpel: Erstens handelt es sich dabei, um DAS Ziel eines authentischen Künstlers überhaupt und zweitens braucht es dafür mehr als nur musikalische Brillanz. Man muss dafür auch ein aufrichtiger und ehrlicher Mensch sein. Es ist keine Übertreibung zu behaupten, dass den Emo-Poppern BONY MACARONI dieses Kunststück gelingt. 

Ihr Album-Debüt „The Big Bucks“ (VÖ: Ende März 2023), aus dem mit Marissa nun einer der hymnischsten Songs überhaupt ausgekoppelt wird, ist ein autobiografisch geprägtes, antikapitalistisches Konzept-Album, das den Einfluss des „großen Geldes“ auf unsere Gesellschaft kritisch betrachtet. Es beschäftigt sich mit Verlusten und Teufelskreisen, die sowohl romantisch als auch ökonomisch sein können – gutgelaunt und auf SEHR eingängige Weise.

BONY MACARONI sind clevere Songwriter, trotzdem hinterlassen sie nicht den Eindruck, die Dinge kaputt zu denken. Es kann wild, aber auch hymnisch sein, schön oder eigenartig. Zusammengefasst: Das hier ist „Neue Lieblings-Band“-Material, während die Einflüsse aus unterschiedlichen Richtungen stammen. „Unsere Geschmäcker sind breit gefächert“, erklärt Frontmann Bony. „Wir sind Fans von Größen, wie WEEZER, DEAD KENNEDYS und OASIS. Aber wir mögen auch Indie-Darlings, wie THE HOTELIER und PHOEBE BRIDGERS.“ 

Auf „The Big Bucks“ machen BONY MACARONI erfolgreich deutlich, dass sie mehr als eine traditionelle Emo-Band sind, die ausschließlich den Verlust von Liebe beweint (auch wenn sie darin ebenfalls verdammt gut sind). Ihr Album handelt vom Verlust von Geld, genau wie dem Verlust des Gefühls, dass das Leben eine Bedeutung hat, während sich um einen herum alles im Zerfall befindet. „Aber macht euch keine Sorgen“, versichert Frontmann Bony. „Wir sind angetreten, um den Zerfall möglichst sexy und ansteckend klingen zu lassen.“ 

Marissa ist ab sofort auf allen Streaming- und Downloadplattformen zu finden. Das Album kann derweil im Redfield Records Shop vorbestellt werden.

Für Fans von Szene-Lieblingen wie THE FRONT BOTTOMS, MODERN BASEBALL oder THE HOTELIER. Aber nicht ausschließlich.

Bony Macaroni auf Facebook

Bony Macaroni auf Instagram

Linktree

Share

Patrick

geb. 1993, Musik-Fan seit 2010, Verheiratet, Ein Sohn, Bevorzugte Genres: Metalcore, Post-Hardcore, Progressive Metal, Pop-Punk, Alternative Rock. Neben seiner sozialen Ader ist Patrick auch für feinste Recherche und Tiefe in seinen Reviews und Berichten bekannt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »