Generic Kaufen Apothekecialis vs viagraErektile dysfunktion medikamenteErektile dysfunktionViagra - Cialis generika
News

POWERWOLF – Giganten des Heavy Metals beim Gießener Kultursommer 2023

powerwolf-giganten-des-heavy-metals-beim-giessener-kultursommer-2023%ef%bf%bc

POWERWOLF
& SPECIAL GUESTS: KISSIN´DYNAMITE & WARKINGS

Titelfoto: Foto © Matteo Fabbiani

26.08.2023, 18.00 Uhr, Gießen
Gießener Kultursommer 2023 – Kloster Schiffenberg

POWERWOLF – Giganten des Heavy Metals beim Gießener Kultursommer 2023


POWERWOLF sind zweifellos eine der erfolgreichsten Heavy-Metal-Bands des letzten Jahrzehnts. Mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie ausverkaufte Arena-Shows ebneten der deutschen Band den Weg. In knapp 20 Jahren Bandgeschichte haben POWERWOLF es in die höchste Liga des Heavy Metal geschafft. Nächstes Jahr feiert die Power-Metal-Band ihr 20jähriges Jubiläum, veröffentlicht ein neues Werk und wird am 26. August beim „Gießener Kultursommer 2023“ auftreten. Fans des melodischen Heavy Metals können sich für den Sommer 2023 jetzt schon darauf freuen, wenn Songs wie “Dancing With The Dead” oder „Demons Are A Girl’s Best Friend“ auf dem Klostergelände Schiffenberg ertönen. Als Special Guests treten KISSIN´ DYNAMITE und WARKINGS auf.

Nach ihrem Top-2-Studioalbum mit dem treffenden Titel „Call Of The Wild“ aus dem Jahr 2021 wird im April 2023 ein weiteres Highlight der Banddiskografie veröffentlicht: „Interludium“. Das Special-Album enthält sowohl sechs neue Songs als auch einige rare Tracks der Band, darunter die Single „Sainted By The Storm“, die bereits im Frühjahr 2022 erschienen ist und seither für Furore sorgt. Mit dem Song „My Will Be Done“ liefern die Wölfe zudem einen der intensivsten Tracks ihrer Band-Geschichte. Außerdem enthält „Interludium“ Songperlen wie „Midnight Madonna“ oder „Living On A Nightmare“. Auch mit diesem Werk, dem „musikalischen Zwischenspiel“, zeigen POWERWOLF, dass sie mittlerweile die unangefochtenen Giganten des Genres sind.

Der Band um Mastermind Matthew Greywolf ist es gelungen, mit ihrem facettenreichen Metal einen ganz eigenen, unverwechselbaren Sound zu kreieren. Ihre Live-Shows sind spektakulär inszeniert, bieten „großes Kino“. Und wenn schließlich Sänger Attila Dorn die epischen Metal-Momente geradezu zelebriert, dann werden die Metal-Herzen auf dem Schiffenberg jubeln.

Als Special Guest konnten KISSIN‘ DYNAMITE gewonnen werden. Die 2007 gegründete Heavy-Metal-Formation aus dem Schwäbischen begeisterte das POWERWOLF-Publikum bereits auf der letzten „Wolfsnächte“-Tour und hat sich mehr als nur einen Namen in der Szene gemacht. Mit sechs Studioalben und diversen Chartplatzierungen (zuletzt #2 in den deutschen Albumcharts für den Longplayer „Not The End Of The Road“) etablierte die Band ihren Stil – geprägt von modernem Sound, großen Hymnen gepaart mit eingängigen Hooks und 80er-Jahre-Stadionrock-Attitüde. In gitarrengetriebener Power-Metal-Manier nimmt die Band ihre Fans mit auf einen mitreißenden Roadtrip direkt ins Zentrum des KISSIN‘ DYNAMITE-Universums.

Abgerundet wird das fulminante Power-Metal-Meeting beim „Gießener Kultursommer“ durch eine weitere der angesagtesten Metalbands: WARKINGS. Mit ihrem einzigartigen Sound in der Tradition von Helden wie HELLOWEEN, GAMMA RAY und MANOWAR erobern WARKINGS die Metal-Welt gegenwärtig im Sturm.

Tickets und Infos unter www.giessener-kultursommer.de
Share

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Für gute Musik ist ihr kein Weg zu weit.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!

Translate »