Reviews

SOULFLY „Ritual“ – Die neue CD der Südamerikaner im Review

soulfly-ritual-die-neue-cd-der-suedamerikaner-im-review

Was machen SOULFLY im Jahr 2018? Alles richtig!

Nachdem sich SOULFLY auf ihren letzen Alben mehr und mehr wieder Richtung Death/Thrash Metal bewegten, mussten sich Max Cavalera und seine Mannen von einigen Seiten anhören, einfallsloses Gethrashe, Stillstand und Langeweile zu produzieren.

Auf Ritual hingegen, besinnen sich Cavalera und Co. auf die Anfänge von SOULFLY. Sie bieten reibende Gitarren, tiefe Growls und ihren unverkennbaren Tribal /Groove Metal.

Natürlich hat es sich der Maxe nicht nehmen lassen, auch ein paar Gäste ins Studio einzuladen. Randy Blythe von Lamp of God und Ross Dolan von Immolation.

Um es kurz zu fassen, Ritual ist genau das was wir von SOULFLY hören wollen. Geile Riffs, sägende Gitarren, Tribalgesänge und kernigen Thrash Metal, der einfach Spaß macht.

Wer also auf die ersten Alben von SOULFLY steht, oder auf Sepultura`s Chaos A.D oder Roots – kann hier – „blind wie ein Maulwurf“ – zugreifen.

Ich vergebe 9 von 10 Bängs für die Neue von SOULFLY.

Share
Christian

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death und Thrash Metal

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!