Bilder / Video, Interview

OVERLAPS – die sympathischen Newcomer aus Italien im Interview

overlaps-die-sympathischen-newcomer-aus-italien-im-interview

OVERLAPS aus Italien, die zur Zeit mit THE RASMUS auf Tournee sind, hatten Zeit für ein Interview mit rockmagazine.net. Unsere Redakteurin Bine traf sich mit den vier Sympathischen Italienern zum Plausch im Park vor dem Posthof in Linz, wo sie am Abend eines ihrer Österreich Konzerte ablieferten.

Bine (rockmagazine.net): Wie lange gibt es Euch als Band schon ? Kann man sagen , das Ihr noch zu den absoluten Newcomern gehört ?

OVERLAPS: Unsgibt es seit 2016, also kann man uns durchaus als Newcomer bezeichnen. Und unser jüngstes „Baby“ ist Marco an der Gitarre, er ist erst seit zwei Monaten dabei.

Bine (rockmagazine.net): Ihr seid gerade mit THE RASMUS auf großer Europatour. Was bedeutet das für Euch ?

OVERLAPS: Es ist eine Ehre diese Band begleiten zu dürfen. Wir sind seit Kindheit Fans von THE RASMUS. Es bedeutet für uns natürlich Prestige und unser Bekanntheitsgrad steigert sich enorm. THE RASMUS sind auch absolute Profis , nach 20 Jahren im Geschäft zeigen sie sich auf der Bühne immer noch voller Power und Energie. Wir lernen jeden Tag wieder etwas von Ihnen dazu.

Bine (rockmagazine.net): Ich habe kurz in Euer neues Album reingehört , mir gefällt es sehr gut. Wie lange habt ihr daran gearbeitet und wer schreibt die Songs bei Euch ?

OVERLAPS: Wir haben an diesen Album ein ganzes Jahr gearbeitet , es wurde von niemand anderen produziert als Fabio Trentini , der auch schon mit GUANO APES gearbeitet hat. Unsere Songs entstehen zusammen im Studio. Meistens kommt Gloria mit einer Idee , dann arbeiten wir zusammen die Melodie aus. Der dazu passende Text kommt dann später – Gloria fühlt die Worte die zu dieser Melodie passen.

Bine (rockmagazine.net): Ich habe auf YouTube ein Video gefunden mit dem Title „ Dreams For Sale „ . Dieser Song klingt für mich , als ob wir in einer Welt leben, in der es keine Träume mehr gibt. Was ist die Geschichte zu diesen Song ?

OVERLAPS: In dieser schnelllebigen Zeit , wo jeder seiner Arbeit nachgeht und der Alltag immer stressiger wird, vergessen Menschen, dass es für jeden Träume gibt. Sie sollten wieder mehr zu sich finden , sich Ziele setzen und wieder anfangen zu Träumen.

Bine (rockmagazine.net): Eurer CD Cover ist sehr einfach gestaltet , aber schaut dennoch sehr edel aus. Was war die Idee dazu ?

OVERLAPS: Die Idee kam von Gloria , aber ein guter Freund ( Diego Bozza ) hat das Konzept umgesetzt. Schlicht in Schwarz gehalten und mit einem dreifarbigen 3 D Schriftzug , der den Bandnamen wiedergibt. OV – OVERLAPS steht für Overlays , was eigentlich jeder kennt.

Bine (rockmagazine.net): Zu guter Letzt – Eure Botschaft an die Leser von rockmagazine.net?

OVERLAPS: Hört Euch unsere Musik an . Kommt zu unseren Konzerten. Fühlt die Energie und die Echtheit unserer Musik. Glaubt an Euch und Eure Träume und gebt niemals auf. Gebt uns ein Feedback auf Instagram oder Facebook. Wir freuen uns mit Euch in Kontakt zu sein. Lasst uns teilhaben an Euren Liveerlebnissen mit uns. Ciao!

Bine (rockmagazine.net): Danke für das Gespräch. Es war wirklich sehr nett, Euch kennenzulernen. Ich freue mich schon auf das Konzert – Ein Live Review gibt es auf jeden Fall!

OVERLAPS sind:

Gloria Piccinin : vocal
Matteo Ciciliot: drums
Stefano Galioto: bass
Marco Marinato: guitar

Overlaps auf Facebook
Overlaps auf Instagram

Bine von rockmagazine.net mit OVERLAPS
Share
Bine

Bine

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!