Album Reviews, Reviews

Mystic Prophecy – Metal Division – Album Review

mystic-prophecy-metal-division-album-review

Drums wie ein Donnerhall und ein folgender Urschrei läuten die neue Scheibe Metal Division von Mystic Prophecy ein. „Here we are – back again“ gibt Sänger R. D. Lipakis von sich – und das sind sie sehr wohl. Das ebenso betitelte erste Stück ist ein behäbig vor sich hin stampfender, etwas düsterer Metal Song mit leichtem Hymnen Touch.

Gefolgt wird der Opener von einer astreinen Speedrakete namens Eye to Eye. Auch aufhören lässt das verspieltere Here Comes The Winter, das mit seinen gefälligen Hooklines als Midtempo Nummer nur so durch die Gehörgänge gleitet. Es ist also klar wo die Reise hingeht.

Mystic Prohecy bieten souveränen und abwechslungsreichen Power Metal der eher amerikanischen Spielart, und auch wenn sich das Musikerkarussell alle Jubeljahre dreht, die Trademarks des deutschen Fünfers bleiben bestehen und sind qualitativ stets oben angesiedelt.

Wer es härter auf die 12 mag hat bei Curse Of The Slayer sicher sein innerliches Blumenpflücken, auch wenn Namensgleichheiten nicht unbedingt Schlüsse nach sich ziehen lassen. Ob bei Dracula, wo man beim Riffing in die ZZ Top Mottenkiste gegriffen hat, dem etwas makaberen Die With The Hammer, oder meinem persönlichen Favorit Reincarnation – man wird einmal mehr auf eine Reise durch das Powermetal Universum von den nun schon fast 20 Jahre amtierenden mystischen Propheten geschickt.

Am 10.01.2020 erblickt das nun schon 11. Werk der Allgäuer das Licht der Welt. Als Weihnachtsgeschenk wird es also nichts mehr, aber das Jahr startet auf jeden Fall schon mal gut mit soliden 7 Bängs.

Und in folgenden Ausführungen wird es das gute Stück geben:

TRACK LIST (Tri-fold Digipack CD):
1. Metal Division
2. Eye To Eye
3. Hail To The King
4. Here Comes The Winter
5. Curse Of The Slayer
6. Dracula
7. Together We Fall
8. Die With The Hammer
9. Reincarnation
10. Mirror Of A Broken Heart
11. Victory Is Mine
TRACK LIST (Vinyl):
SIDE A:
1. Metal Division
2. Eye To Eye
3. Hail To The King
4. Here Comes The Winter
5. Curse Of The Slayer
SIDE B:
1. Dracula
2. Together We Fall
3. Die With The Hammer
4. Reincarnation
5. Mirror Of A Broken Heart
6. Victory Is Mine
Special Boxset inklusive:

  • Tri-Fold Digipack CD
  • MYSTIC PROPHECY logo embroidered beanie
  • MYSTIC PROPHECY logo printed lanyard
  • MYSTIC PROPHECY band photo autograph card
  • ROAR Music – Compilation CD
  • Randomly placed 20 silver cards
  • Randomly placed 20 gold cards.

• Website: http://www.mysticprophecy.net
• Facebook: https://www.facebook.com/mysticprophecy                   • Instagram: https://www.instagram.com/mysticprophecy_official
• Spotify: https://open.spotify.com/artist/5kUzPpkPyNpxRYd66c8nYG

 

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 4 Durchschnitt: 5]
Share
Kalle

Kalle

Baujahr 70 (sozusagen Alt-Metal), ich komme ursprünglich aus der Progressive Ecke, habe dann 89 Queensryche und Dream Theater kennen gelernt und von da an einmal das Rock und Metal Universum hoch und runter gehört. Ich habe lange Zeit selber in Bands gespielt und wurde später Veranstalter, und konnte dadurch schon dem einen oder anderen „Helden meiner Jugend“ persönlich auf die Schulter klopfen. Mittlerweile verbringe ich meinen Lebensabend überwiegend in Portugal.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!