Events, News

Marco Mendoza – Viva la Rock, 10.10.2019, Live Proberaum, Zülpich – Ankündigung

marco-mendoza-viva-la-rock-10-10-2019-live-proberaum-zuelpich-ankuendigung

VIVA LA ROCK

Marco Mendoza, der durch seine Großmutter in Mexiko früh ans Klavier gebracht wurde und selbst später zur Gitarre griff, hatte schon in jungen Jahren Kontakt zur  professionellen Musikszene in der Musikmetropole Los Angeles.  Bereits Ende der 1980er Jahre bekam er durch Bill Ward (ex Drummer Black Sabbath) den Job, in dessen Soloband zu spielen.

Später hat Marco dann in den wohl legendärsten Bands wie Blue Murder, Thin Lizzy, Ted Nugent und Whitesnake gespielt. Seine Solo Band „EL TRIO“ ist seine geheime Leidenschaft für Soul und Latin, die er dort mit Joey Heredia/drums und Renato Neto/keys (PRINCE) teilt. Mendoza, der sich nach den  DEAD DAISIES  nun noch mehr auf sein Soloprojekt konzentriert, kommt direkt aus dem Studio – wo er an seinem neuen Album arbeitet – in den  „Live Proberaum“ , damit „Viva La Rock“ als Opening der Konzertreihe  in diesem Herbst den Fans ordentlich einheizt. Be a part of Viva la Rock!  

10. Oktober 2019        VVK 18,00 Euro         AK 21,00 Euro

Doors 19:30 Uhr       Showtime 20:30 Uhr


Weitere Infos gibt es hier.

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 0 Durchschnitt: 0]
Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Kann Metal rückwärts lesen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!