Album Reviews, Bilder / Video, Reviews

Leverage – Determinus – Melodic Perle – Album Review

leverage-determinus-melodic-perle-album-review

Das italienische Frontiers Music Srl. Label schüttet Ende April eine ganze Reihe an Melodic Rock Perlen aus. Zu den Geheimtipps der Szene gehören die 2002 in Finnland gegründeten Leverage, die mit ihrem melodischen Rock/Metal etwas an ihre Landsmänner Stratovarius erinnern. Obwohl „Determinus“ seit dem Debütalbum „Tides“ (2006) schon das vierte Album der Skandinavier ist, sind sie mir bisher noch nicht in der Flut der monatlichen Neuveröffentlichungen aufgefallen, was daran liegen könnte, dass seit der letzen Werkschau „Circus Colossus“ ganze zehn Jahre vergangen sind.

Dabei gehen Leverage deutlich kerniger zu Werke als Ihre Labelgenossen Hardline oder Fortune, die zeitgleich mit neuen Alben um die Gunst der Fans buhlen. Sänger Kimmo Blom zeigt sich äußerst variabel auf den elf Nummern, die die ganze Spannbreite des Melodic Metals abdecken. Die reicht von groovigen Rockern „Afterwords’s Disciple“ über folkige Melodien in „Wind Of Morrigan“, bombastische Midtempo Tracks „Red Moon Over Sonara“, zur unverzichtbaren Ballade „When We Were Young“. Mein persönlicher Anspieltipp ist der interessante flotte Rocker „Hand Of God“ mit Flamenco Gitarren im Mittelteil.

Damit legen Leverage ein beachtliches Album vor, das für Fans von skandinavischem Melodic Metal/Rock in der Schnittmenge von Stratovarius, Sonata Arctica und Europe zu empfehlen ist. Für mich macht das 8/10 Bängs, so dass  man sich „Determinus“ ruhig auch auf dem Einkaufszettel notieren kann.

 

„Determinus“ ist am 26. Mai via Frontiers Music/Soulfood erschienen.
Leverage sind:
Kimmo Blom – Vocals
Tuomas Heikkinen – Guitar
Mikko Salovaara – Guitar
Sami Norrbacka – Bass
Marko Niskala – Keyboards
Valtteri Revonkorpi – Drums
KONTAKTINFO
band@leverageofficial.com
https://leverageofficial.com

 

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 1 Durchschnitt: 4]
Share
Michael

Michael

Baujahr '67. Metalhead seit 1979. Musikalische Vorlieben: NWOBHM, Power Metal, Epic Metal, Bombast Metal, Doom, Melodic Death Metal, Alternative Rock, und alles dazwischen, Hauptsache es ist authentisch! Michael ist unser "wandelndes Musiklexikon". Es gibt nichts, was er nicht weiss. Wahrscheinlich sogar die Anzahl der Leberflecke von Elvis´ verstorbenen Zwillingsbruder Aaron!

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!