Album Reviews, Bilder / Video, Reviews

Lefutray – Human Delusions – Ein Album Review

lefutray-human-delusions-ein-album-review

Knapp drei Jahre ist es schon wieder her, dass ich Lefutray live auf einem Open Air sah. Damals tourten sie zu ihrem Album „Oath“ durch Europa und landeten quasi bei mir im Nachbarort.

Lefutray kommen aus Chile. Man könnte sagen, sie spielen rohen und derben Thrash/Groove Metal. Mit ihrem vierten Studioalbum Human Delusions, wird nun erneut zum Angriff geblasen, um Europa und den Rest der Welt zu erobern. Und das wird mit diesem Album garantiert gelingen.

Mit Human Delusions knüpft man nahtlos an Oath an. Was man da zu hören bekommt, weiß zu begeistern. Wuchtige Gitarrenläufe, rasende Drums und dominante Bässe. Teils mitreissenden Groove, teils feinstes Oldschool Geballer.

Vierzig Minuten Aggressivität, Intensität und psychotische Atmosphäre. Oder einfach druckvoller und roher Thrash Metal.

Textlich geht es um die schizophrene Lebensweise der heutigen Gesellschaft, mit ihren Problemen, wie Ungleichheit, Gewalt und politischer Korruption.

Lefutray beweisen mit Human Delusions eindrucksvoll wo der Thrash Hammer hängt.

Deshalb gibt es von mir 9 von 10 Bängs.

Erhältlich ist Human Delusions ab dem 24.05.2019.

Lefutray sind:

Juan Vejar – Vocals

Miguel Hernandez – Bass

Cristian Olivares – Gitarren

Yonnatan Munoz – Drums

In kürze folgt dann auch ein kleines Interview mit Cristian Olivares, seit gespannt.

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 0 Durchschnitt: 0]
Share
Christian

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death und Thrash Metal

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!