Events

Kärbholz Abdrehen Abgehen Akustik Tour 2020

kaerbholz-abdrehen-abgehen-akustik-tour-2020

Abdrehen Abgehen Akustik Tour 2020

Das Kärbholz auch anders als Vollgas Rock ’n Roll kann, haben sie schon öfter bewiesen.
Jetzt präsentieren Kärbholz ihre „Kracher“ einmal in anderem Klanggewand: Ob Country, oder im Songwriter Style… ihre Songs geben einiges an Interpretationsmöglichkeiten her, finden wir. Die Bandbreite wurde erst kürzlich auf der Herbst & Verstand Tour 2019 in Augsburg klar: Als die Supportband überraschend ausfiel, griff Adrian kurzerhand zur Akustikgitarre und spielte einige Songs aus dem Kärbholz Portfolio. Das kam gut an!!

Auf der „Abdrehen und Abgehen Akustik Tour“ laden sie befreundete Musiker ein, um die Werke von Kärbholz akustisch und neu zu interpretieren. Ob es rein akustisch bleibt, oder hier und da die E Gitarre ihren Weg findet… bleibt offen.

Wer Kärbholz kennt, weiß, man ist nie vor einer Überraschung gefeit.

Wenn Ihr also Bock auf einen ganz besonderen Abend mit Kärbholz habt, dann kommt zum Abdrehen und Abgehen genau hier her:

09.04.2020 – Mannheim – MS Connexion Complex
10.04.2020 – Hamburg – Grosse Freiheit 36
11.04.2020 – Jena – F-Haus
12.04.2020 – Nürnberg – Hirsch
17.04.2020 – Oberhausen – Kulttempel
18.04.2020 – Lindau (Bodensee) – Club Vaudeville

Tickets gibt es ab sofort!

Im Kärbholz-Onlineshop  oder bei Eventim.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kärbholz – 18.10.19 Turbinenhalle Oberhausen – Konzert Review

Heimspiel – Kärbholz Festival 14. + 15.06.2019 – Live Review

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, lass uns eine Bewertung oder Kommentar da. Wir würden uns freuen!!

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 1 Durchschnitt: 5]
Share
Karina

Karina

Karina ist für uns an Rhein und Ruhr unterwegs. Sie hört neben Metal auch Irish Folk Punk, Deutsch- und Mittelalterrock. Kann Metal rückwärts lesen.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!