Album Reviews, Reviews

EdgeOverEdge – EdgeOverEdge – Album Review

edgeoveredge-edgeoveredge-album-review

 

Meist habe ich bei Ankündigungen zumindest eine ungefähre Vorstellung davon, was mich erwartet. Eine Mischung aus Metal und Rock klingt für mich erst einmal kurzweilig und ansprechend. Wenn dann noch „Doom“ als Zutat genannt und Bands wie Pantera, Motley Crue, Tool, Nine Inch NailsDuran Duran, Opeth, Lamb Of God, Karnivool und Twelve Foot Ninja als Einflüsse genannt werden, macht sich schon irgendwie eine gewisse Neugierde breit, was denn nun geboten wird. Die US-Newcomer EdgeOverEdge bieten auf ihrem ebenfalls EdgeOverEdge genanntem Debütalbum neben den genannten Zutaten auch noch eine gehörige Portion Bluesrock an. Die Band agiert rhythmisch gut und abwechslungsreich, oft mit schwerer Gitarrenarbeit und einem Gesang, der in Richtung Alternative Rock geht und oft mit Effekten verfremdet wird, aber stets zur Musik passt. Schon der Opener Status Quo bringt alle Trademarks auf den Punkt, nach einem kurzen elektronischen Intro haben wir es mit einem veritablen Hardrocker zu tun der sich erfreulich melodiös und zugänglich präsentiert. Auch die weiteren Titel kommen sehr zugänglich im Spektrum zwischen Alternative und Bluesrock daher. Sehr empfehlenswert und repräsentativ für das gesamte Album ist der Titel Mountain Breather, zu dem die Band auch ein Musikvideo erstellt hat.

Wer melodischen Hard-Rock mit tieftöniger Gittare schätzt, wird von diesem wirklich sehr gut gelungenem Debüt nicht enttäuscht. Die gebotene Mischung ist durchaus originell und macht viel Spaß. Ich gebe daher hochverdiente 8 von 10 Bängs.

 

Das Album erscheint am 13.8. 2019 bei Sliptricks Records.

 

Tracks:
01. Status Quo
02. The Prince & the Prophet
03. Embrace The Darkness
04. Bitch Of The Bunch
05. The Greeter
06. Kickin’ It Down
07. Long Time Comin’
08. The Devil’s In The Details
09. Our Time
10. Mountain Breather

Band
Mathew Austin – Gesang/Gitarre
Zachary Lyon – Schlagzeug/Gesang/elektronische Effekte
Quentin Austin – Bassgitarre/Gesang

Links
Website: http://www.edgeoveredge.com/

Facebook: https://www.facebook.com/edgeoveredge/

Bandseite bei Sliptrick Records, inkl. Link zu Spotify: https://sliptrickrecords.com/edgeoveredge/

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 2 Durchschnitt: 4.5]
Share
Ingo

Ingo

Jahrgang 1979, aufgewachsen mit klassischem Progressive Rock, aber auch gepflegtem Metal und Hardrock sowie den Schnittmengen mit Prog Rock nicht abgeneigt.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!