Bilder / Video, Reviews

Chrome Division – Der letzte macht das Licht aus!

chrome-division-der-letzte-macht-das-licht-aus

Chrome Division sind zurück. Mit One Last  Ride melden sich Shagrath und seine Mannen eindrucksvoll zurück. Nach 15 Jahren und 5 Studioalben haben sich Chrome Division dazu entschlossen, die Band zu grabe zu tragen.

Was kein Grund ist leise zu sein, eher das Gegenteil. Man lässt es nochmal richtig krachen und feuert aus allen Rohren.

Chrome Division bieten auf One Last Ride, Doomsday Rock vom Allerfeinsten. Keine Ballden, keine Schnörkel, gerade aus und immer voll auf die Glocke. Wilde Rock n Roll Nummern und MitsingHymnen geben sich hier die Klinke in die Hand. Doomsday Rock mit dicken Eiern, der auf ganzer Linie zu überzeugen weis. Beim hören bekommt man sofort Lust auf Motorrad, Bier und Party. Ich weis, das ist flach, aber bei mir ist das so.

Das mitlerweile fünfte Studioalbum hat aber noch mehr Highlights. Erstmals seit 2009 steht Eddie Guz wieder am Mikro, der bekanntlich, die ersten beiden Alben einsang.

Mit Esta Noche A Quemar ( ich hoffe das war richtig ) befindet sich ein Bonussong für die spanischen Fans auf dem Album. Die restlichen 12 Songs machen einfach nur Spaß und erscheinen wird das gute Stück am 16. November.

Von meiner Seite eine absolute Kaufempfehlung!!! Ich vergebe mit Abschiedsbonus 10 von 10 Bängs.

Share
Christian

Christian

geb. 1977, Metalfan seit 1989, verheiratet, ein Sohn, Heavy, Death und Thrash Metal

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!