Album Reviews, News, Reviews

Better Strangers – Taxi for Susie – Vollblut Alternative Rock aus Berlin – EP Review und Empfehlung

better-strangers-taxi-for-susie-vollblut-alternative-rock-aus-berlin-ep-review-und-empfehlung

Seit 2016 machen Jan Olthoff, Gesang und Gitarre, Chrissi Breinl, Bass und Gesang sowie Karel Říha an Drums und Gesang zusammen Musik. Und das machen sie sehr gut!
So gut, dass ich die EP Taxi for Susie, die ich seit dem offiziellen Verkaufsstart am 05.April immer wieder spiele und der insgesamt fünf Songs noch lange nicht überdrüssig bin.

Das Thema, das die Band in ihren Songs in Form eines Minialbums durchwegs abhandeln, ist das wohl am meisten besungene überhaupt. Es geht um die Liebe…um die Liebe in all ihren Facetten. Manchmal sind wir Passagier der Liebe, manchmal sind wir selbst der Fahrer eben dieses sinnbildlichen Taxis. Manchmal ist es die Liebe, die Menschen unterschiedlichster Herkunft erst zusammenhält.
Die Jungs schaffen es jedenfalls mit einer augenscheinlichen Leichtigkeit, das zum Teil auch schwermütige Thema zu tragen. Tragen ist hier wörtlich gemeint, denn im Song Rest your bones wird die Liebe als eine dürre Wüstenlandschaft dargestellt. Der Zuhörer jedoch wird durch Gesang und Instrumente in die Atmosphäre darüber mitgenommen. Und dort fühlt man sich sehr wohl kann ich euch sagen!

Als Anspiel-tipp möchte ich euch Perfect Day hier lassen:

Neugierig geworden, wie Alternative Rock auch euch in andere Sphären trägt? Dann hört unbedingt rein in das als CD, Download und Stream erschienene Debüt.
Die Band findet ihr direkt unter:
https://www.facebook.com/Better-Strangers

Die Band testete ihre Live Präsenz bereits national in Deutschland sowie im internationalen Raum und begeisterte nach erfolgreichen Club Shows bei ihrem bisherigen Höhepunkt auf der Bühne des Colours of Ostrava Festival in Tschechien über 2000 Anwesende.
Und wer in Tschechien begeistern kann, begeistert überall!

Von mir bekommen die Jungs jedenfalls ganz viel Herz und Daumen hoch für ihre weitere Karriere. Wir werden hoffentlich zukünftig noch mehr berichten!
Redaktionelle 7/10 Bängs!

 

ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 0 Durchschnitt: 0]
Share
MetalliCat

MetalliCat

Adriana alias MetalliCat - KittyCat mit Vorliebe für metallerne Klänge; besonders im progressiven Rock und Metal, Postrock, Poprock, Stonerrock und Alternative zu Hause. Zusammen mit Frank bildet sie "unser Team in Wien", und besucht jede Menge Konzerte dort.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!