Events, Interview

Area 53 Festival 11. – 13. Juli 2019 in Leoben – Mitveranstalter Olli im Gespräch – „Auf a Bier bei mir.“

area-53-festival-11-13-juli-2019-in-leoben-mitveranstalter-olli-im-gespraech-auf-a-bier-bei-mir

Beinahe aus dem Nichts erschien 2017 ein Rockfestival auf der Bühne, das sich in ganz kurzer Zeit zu einem der Top Veranstaltungen in Österreich gemausert hat. 2019 steht ein Monster Line Up auf der Bühne. Von Saltatio Mortis, Dimmu Borgir, Children Of Bodom, Schandmaul, Hypocrisy bis hin zu den lokalen Helden wie z.B. Tuxedoo oder Boon ist alles vertreten, was in der Rockszene Rang und Namen hat.

Anfang Juli wird in Leoben wieder die Luft brennen. Und weil es heiß werden wird, hat sich unser Redakteur Uli mit Olli vom Veranstalterteam getroffen, und bei einem kühlen Bierchen über das Festival geplaudert. Die Fotos für den Bericht hat uns dankenswerterweise Thomas Eisenpass zur Verfügung gestellt.

rockmagazine.net: Das Area 53 ist ja ein relativ „junges“ Festival in Österreich. Wie kam es dazu?

Olli (Area53 Festival): Den ersten Versuch mit dem Area 53 Festival startete Hannes 2017, da waren wir nur wenig in die Organisation eingebunden. Da es so gut ankam, starteten wir 2018 gemeinsam. Es ist nicht ganz einfach ein neues Festival auf die Beine zu stellen, aber ich denke wir sind auf einem guten Weg!

Area53 Festival © Thomas Eisenpass
Area53 Festival © Thomas Eisenpass

rockmagazine.net: Wie schafft man es, als relativ kleiner Verein ein derart qualitativ hochwertiges Line Up auf die Beine zu stellen?

Olli (Area53 Festival): Wir veranstalten ja schon längere Zeit Konzerte und Festivals, wie zB. Das „Feel The Noise“! Man lernt mit der Zeit natürlich auch die richtigen Leute kennen, ganz einfach ist es aber trotzdem nicht, so ein Line Up auf die Beine zu stellen, das nimmt schon viel Arbeit, Geduld und Zeit in Anspruch 😊!

rockmagazine.net: Wie viele Leute arbeiten bei Euch mit?

Olli (Area53 Festival): Alles zusammen arbeiten da schon an die 150 Leute mit am Festival. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei unserer Crew bedanken, die uns schon Jahre auf diesem Weg begleiten und uns tatkräftig unterstützen. Ohne unsere Crew wäre das alles nicht möglich. !!! Riesen Dank an Euch !!!

rockmagazine.net: Wir möchten uns diesem Dank anschließen, möchten aber alle Festivals und Konzerte mit einbeziehen. Fast alle könnten ohne freiwillige Helfer nicht überleben. Danke an alle da draussen! Auf welche Bands beim Area 53 freust du dich selber am meisten? Welche werden von den Fans am sehnsüchtigsten erwartet?

Olli (Area53 Festival): Ich freue mich eigentlich auf jede Band die beim Area 53 spielen wird. Besonders freue ich mich aber auf Bands wie COB, Hypocrisy oder Dimmu Borgir, die mich schon seit meiner Jugend begleiten und von denen ich auch ein großer Fan bin.
Bei den Fans merkt man schon das unser Line Up sehr interessant und vielseitig ist! Zugpferde sind sicherlich die Headliner, aber auch die Local Heroes aus Österreich, wie z.B. Trouble In The Neighborhood, Skull Crusher oder Tuxedoo bringen jede Menge Fans mit.

Area53 Festival © Thomas Eisenpass
Area53 Festival © Thomas Eisenpass

rockmagazine.net: Die Location sieht ja mehr als interessant aus, kannst du uns darüber was erzählen?

Olli (Area53 Festival): Oh ja, das ist sie wirklich! Die Location hat unser Hannes (Hauptveranstalter) selbst aufgebaut, er hat hier wirklich ohne Ende geschuftet. Das Ergebnis kann sich aber mehr als sehen lassen, eine umwerfende Burgkulisse, die wie die Faust aufs Auge passt.. Aber seht selbst und macht euch euer eigenes Bild im Juli! Wir freuen uns schon auf euch!

rockmagazine.net: Hast du noch Infos, die du unbedingt loswerden willst?

Olli (Area53 Festival): Unser Ziel ist es, ein alljährliches Metalfestival in Österreich zu haben, welches alle Sparten in diesem Genre abdeckt. Gemeinsam mit den Fans und Künstlern werden wir das schaffen. Seit kurzen ist auch unser Tages Line Up veröffentlicht und es gibt auch schon die Tageskarten dazu! Diese bekommt ihr auf www.area53festival.at ! Unterstützt auch kleine familiäre Festivals, denn diese braucht das Land! Wir freuen uns auf euch!

rockmagazine.net: Olli, danke für das Gespräch. Wir freuen uns auf das Wiedersehen vom 11. – 13. Juli beim Area53 Festival in Leoben!

Area53 Festival - Line Up
Area53 Festival – Line Up
ROCKMAGAZINE Leserbewertung - Hier kannst du deine Bewertung abgeben
[ROCKMAGAZINE Leserbewertung: 0 Durchschnitt: 0]
Share
Uli

Uli

Seit den 90er Jahren journalistisch unterwegs. Sehr schlechter Schlagzeuger mit deutlichen Rechtschreibschwächen. Mitbegründer der legendären Punkrockband "The Ketchup Boys", welche 1989 ihren einzigen Auftritt hatte. Spricht mehrere Sprachen, kann einhändig Fahrrad fahren und mag Musik.

Danke für deinen Besuch.
Vielleicht willst du uns ja auch auf Facebook kennenlernen?
Danke für dein „Gefällt mir“!